Konvertieren von Office 2004 Word/Exxel Dateien in Office 2011 Dateien. OS X Lion

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von zerberus08, 4. November 2012.

  1. zerberus08

    zerberus08 New Member

    Hallo zusammen,
    Bin neu hier und habe ein Problem. Ich benutze den MacBook 13" Zoll mit OSX 10.6.8 und Office 2004. Ich habe den Lion gekauft und mal auf die Seite gelegt da ich inzwischen erfahren habe dass das Office 2004 nicht mehr funktioniert. Also habe ich mir den Office 2011 Home zugelegt und gleich installiert. Wenn ich nun glaubte dass das Office 2011 das 2004 ersetzt war ich wohl zu naiv. Ich habe nun beide Versionen nebeneinander und beide funktionieren….n o c h ! Schon etwas gewitzter :biggrin:überlegte ich mir wenn ich nun den Lion draufpacke funktioniert mir der 2004 nicht mehr, also muss ich (vorher?) die Dateien ins 2011 konvertieren. Leider finde ich durch "googeln" nichts dergleichen. Frage: Kennt jemand einen Lösungsweg? Auch habe ich noch einige AW - Dateien die nachher auch nicht mehr lesbar sind. Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar! Felix
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Nix konvertieren! Natürlich kann Office 2011 auch die alten Dateien öffnen! Wäre auch schön blöd, wenn MS diesen Pfad abgeschnitten hätte. Sowas gab es noch nie!
     
  3. zerberus08

    zerberus08 New Member

    Besten Dank, dann bin ich mal beruhigt.....aber man weiss ja nie.......:biggrin:
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Wie bereits MacS schrieb, sollten Office 2004 Dokumente von Office 2011 geöffnet werden können. Wenn du bereits Office 2011 installiert hast, dann öffne doch einfach einmal eines deiner Dokumente damit!

    Etwas Vorsicht ist jedoch beim Speichern angebracht! Ab Office 2008 hat MS neue Formate eingeführt, die natürlich mit älteren Office-Versionen nicht geöffnet werden können. (z.B. Word-Dokumente mit der Endung .docx anstelle von .doc) Falls du Dokumente an andere Benutzer weitergeben möchtest, die noch mit Office 2004 oder noch älter arbeiten, musst du die Dokumente in den alten Formaten speichern. Ist kein Problem, aber man muss daran denken.


    Gruss GU
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Anmerkung von mir zum Thema Speichern: wenn man ein altes Dokument (.doc oder .xls) bekommt, es mit Office 2011 öffnet und verändert abspeichert, behält Office das alte Format bei! Man muss schon bewusst als .docx oder .xlsx speichern, wenn man das will!
     

Diese Seite empfehlen