Konvertierte PC-fonts drucken falsch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rosenmontag, 23. März 2001.

  1. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Habe mir das TT-Converter-Programm geladen und einen benoetigten PC-Font konvertiert. Der Font wird im ATM tadellos unterstuetzt und im x-Press angezeigt, nur beim Drucken wird er ploetzlich ohne Vorwarnung durch die Courier ersetzt.
    Weiß diesbezueglich jemand Abhilfe?
    Was habe ich falsch gemacht oder was noch nicht gemacht?

    Viele liebe konvertierte Grueße,
    Rosenmontag
     
  2. hubert

    hubert New Member

    Das Problem kenne ich gut. Die Lösung bei mir war einfach den Adobe PSPrinter in der Version 8.3 zu benutzen - damit hats geklappt.
     
  3. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Habe mir das TT-Converter-Programm geladen und einen benoetigten PC-Font konvertiert. Der Font wird im ATM tadellos unterstuetzt und im x-Press angezeigt, nur beim Drucken wird er ploetzlich ohne Vorwarnung durch die Courier ersetzt.
    Weiß diesbezueglich jemand Abhilfe?
    Was habe ich falsch gemacht oder was noch nicht gemacht?

    Viele liebe konvertierte Grueße,
    Rosenmontag
     
  4. hubert

    hubert New Member

    Das Problem kenne ich gut. Die Lösung bei mir war einfach den Adobe PSPrinter in der Version 8.3 zu benutzen - damit hats geklappt.
     

Diese Seite empfehlen