kooperieren toast5 und itunes?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 12. Juli 2001.

  1. stefan

    stefan New Member

    hiho forumsurfer,

    da toast5 ja nun schon länger unterwegs ist, kann mir vielleicht jemand die mal wieder saublöde frage (weiß schon, gibt es im forum eigentlich nicht ;-)) beantworten, ob beide an einem firewirebrenner gleichzeitig funzen? bisher ging ja nur entweder toast oder itunes. (leidgeprüfte der ersten stunde wissens)

    besten dank und schöne grüße aus thüringen (dem auge des orkans ;-))

    s
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Mir hat vorgestern jemand berichtet das die beiden immer noch nicht so richtig miteinander wollen. Toast erkennt allerdings bei der Installation iTunes und verschiebt die Extensions von iTunes in einen Ordner damit es nicht Toast in die Quere kommt.

    Tolle Kompatibilität - Dennächst werden bei der Inst. von Office andere Programme wie Appleworks, Simpletext usw auch in den Papierkorb geworfen....

    Gruß Patrick
     
  3. scissorhands

    scissorhands New Member

    Hi,

    habe Toast 5.0.1. Das Update gibts kostenlos, wenn man Toast 5 Titanium hat und ersetzt die Toast wie auch die iTunes Systemerweiterung durch eine neue, die mit beiden fantastisch funktioniert. Habe schon seit Wochen beide parallel laufen, und beides funktioniert bestens.

    Gruß
    Scissorhands
     
  4. stefan

    stefan New Member

    hi schere :),

    das sind gute nachrichten, die meine entscheidung toast5 zu erwerben sehr positiv beeinflussen. werd mir das prog dann wohl doch zulegen müssen.

    nöch ne frage hinterher, wie ist es eigentlich mit discburner?

    würde ich eigentlich auch gern nutzen, hab mir das aber bisher wegen den problemen von itunes mit toast verkniffen.

    nochmal vielen dank für die info

    s
     
  5. Energija

    Energija New Member

    Auszug aus dem readme-File von Toast 5.01

    iTunes und Disc Burner-Kompatibilität:

    Mit Toast Titanium 5.0.1 können Sie CDs mit iTunes und Disc Burner von Apple brennen, indem Sie die Toast-Systemerweiterungen verwenden. Die vorliegende Version enthält Toast-Erweiterungen, die mit iTunes and Disc Burner kompatibel sind. Das Toast Titanium 5.0.1-Installationsprogramm verschiebt die beiden iTunes/Disc Burner-Erweiterungen USB Authoring Support und FireWire Authoring Support in den Ordner Systemerweiterungen (Aus). Alle anderen iTunes- und Disc Burner-Erweiterungen, einschließlich Authoring Support werden nicht angetastet und sollten im Erweiterungsordner verbleiben. Nach dem Neustart kann Toast dann CDs brennen; das gleiche gilt für iTunes und Disc Burner, die nunmehr die Toast-Erweiterungen verwenden. Auf diese Weise können iTunes und Disc Burner auf CDs auf bestimmten CD-Recordern zugreifen und brennen, die von den Apple-Erweiterungen nicht unterstützt wurden. Für diese zusätzliche iTunes- und Disc Burner-Funktionalität ist Mac OS 9.1 erforderlich.

    HINWEIS:
    Wenn Sie iTunes oder Disc Burner nach der Installation von Toast Titanium 5.0.1 installieren (bzw. aktualisieren), verwenden Sie Erweiterungen Ein/Aus, um USB Authoring Support und FireWire Authoring Support zu deaktivieren.
     
  6. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hai Scissorhands,

    bei mir läuft Toast 5.0.1 nur reibungslos, wenn eine einzige CD gebrannt werden soll. Möchte ich ein zweite Kopie anfertigen, schmiert mir meine Kiste (G4/500, 9.1) ohne zu zucken komplett ab (nichts mehr möglich, alles eingfroren).

    Mit Toast 4.1.2 hatte ich diesbezüglich nie Probleme .

    Also wie immer: Nobody is perfect.

    Grüße

    Nowonder
     
  7. stefan

    stefan New Member

    hiho forumsurfer,

    da toast5 ja nun schon länger unterwegs ist, kann mir vielleicht jemand die mal wieder saublöde frage (weiß schon, gibt es im forum eigentlich nicht ;-)) beantworten, ob beide an einem firewirebrenner gleichzeitig funzen? bisher ging ja nur entweder toast oder itunes. (leidgeprüfte der ersten stunde wissens)

    besten dank und schöne grüße aus thüringen (dem auge des orkans ;-))

    s
     
  8. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Mir hat vorgestern jemand berichtet das die beiden immer noch nicht so richtig miteinander wollen. Toast erkennt allerdings bei der Installation iTunes und verschiebt die Extensions von iTunes in einen Ordner damit es nicht Toast in die Quere kommt.

    Tolle Kompatibilität - Dennächst werden bei der Inst. von Office andere Programme wie Appleworks, Simpletext usw auch in den Papierkorb geworfen....

    Gruß Patrick
     
  9. scissorhands

    scissorhands New Member

    Hi,

    habe Toast 5.0.1. Das Update gibts kostenlos, wenn man Toast 5 Titanium hat und ersetzt die Toast wie auch die iTunes Systemerweiterung durch eine neue, die mit beiden fantastisch funktioniert. Habe schon seit Wochen beide parallel laufen, und beides funktioniert bestens.

    Gruß
    Scissorhands
     
  10. stefan

    stefan New Member

    hi schere :),

    das sind gute nachrichten, die meine entscheidung toast5 zu erwerben sehr positiv beeinflussen. werd mir das prog dann wohl doch zulegen müssen.

    nöch ne frage hinterher, wie ist es eigentlich mit discburner?

    würde ich eigentlich auch gern nutzen, hab mir das aber bisher wegen den problemen von itunes mit toast verkniffen.

    nochmal vielen dank für die info

    s
     
  11. Energija

    Energija New Member

    Auszug aus dem readme-File von Toast 5.01

    iTunes und Disc Burner-Kompatibilität:

    Mit Toast Titanium 5.0.1 können Sie CDs mit iTunes und Disc Burner von Apple brennen, indem Sie die Toast-Systemerweiterungen verwenden. Die vorliegende Version enthält Toast-Erweiterungen, die mit iTunes and Disc Burner kompatibel sind. Das Toast Titanium 5.0.1-Installationsprogramm verschiebt die beiden iTunes/Disc Burner-Erweiterungen USB Authoring Support und FireWire Authoring Support in den Ordner Systemerweiterungen (Aus). Alle anderen iTunes- und Disc Burner-Erweiterungen, einschließlich Authoring Support werden nicht angetastet und sollten im Erweiterungsordner verbleiben. Nach dem Neustart kann Toast dann CDs brennen; das gleiche gilt für iTunes und Disc Burner, die nunmehr die Toast-Erweiterungen verwenden. Auf diese Weise können iTunes und Disc Burner auf CDs auf bestimmten CD-Recordern zugreifen und brennen, die von den Apple-Erweiterungen nicht unterstützt wurden. Für diese zusätzliche iTunes- und Disc Burner-Funktionalität ist Mac OS 9.1 erforderlich.

    HINWEIS:
    Wenn Sie iTunes oder Disc Burner nach der Installation von Toast Titanium 5.0.1 installieren (bzw. aktualisieren), verwenden Sie Erweiterungen Ein/Aus, um USB Authoring Support und FireWire Authoring Support zu deaktivieren.
     
  12. Nowonder

    Nowonder New Member

    Hai Scissorhands,

    bei mir läuft Toast 5.0.1 nur reibungslos, wenn eine einzige CD gebrannt werden soll. Möchte ich ein zweite Kopie anfertigen, schmiert mir meine Kiste (G4/500, 9.1) ohne zu zucken komplett ab (nichts mehr möglich, alles eingfroren).

    Mit Toast 4.1.2 hatte ich diesbezüglich nie Probleme .

    Also wie immer: Nobody is perfect.

    Grüße

    Nowonder
     

Diese Seite empfehlen