Kopfhörer für iPhone, iPod und iPad im Test

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vongoch, 30. Oktober 2012.

  1. vongoch

    vongoch Gast

    Toller Test.
    Wo ist der Koss Porta Pro?
    Klar, bei "Den Besten" nicht dabei.
     
  2. Der Porta Pro hat keine Kabelfernbedienung und ist deshalb nicht mit dabei. Aber der neue Porta Pro KTC bietet eine. Wir werden diesen Kopfhörer bald testen
     
  3. deo

    deo Gast

    warum werden keine Funkkopfhoerer z.B. mit Blauzahn getestet?
     
  4. KarloKiste

    KarloKiste Gast

    muss meinen vorrednern noch mehr gewicht verleihen. der koss porta pro ist nicht nur günstig, er verschleiert durch seine offene bauart auch den klang nicht in dem maße, wie man es von in-ears oder eben geschlossenen kopfhörern kennt. mich hat der test hier zum kauf bewegt: http://www.kopfhoerertests.com/koss-porta-pro-stereo-kopfhoerer/
     
  5. Ice1983

    Ice1983 Gast

    Ich kann nur den Bluedio R+ empfehlen. Preis Leistung ist top. Manchmal verbindungsstörungen die sind aber zu vernachlässigen.
     
  6. hansibu

    hansibu New Member

    Nach dem Kauf von Apple, warn garkeine Beats im Test oder habe ich mich verguggt?? :p
     
  7. Tony

    Tony Gast

    Interessanter Beitrag! Gute Bluetooth Kopfhörer gibt es schon für wenig Geld: http://bluetooth-kopfhoerer-test.de/die-15-besten-bluetooth-kopfhoerer/
     

Diese Seite empfehlen