Kopfhörer für iPod

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lichty, 26. April 2003.

  1. Lichty

    Lichty New Member

    Ich wollte mal nachfragen, da ja so viele von Euch einen iPod benutzten, welchen Kopfhörer Ihr angeschlossen habt. Ferner wollte ich fragen, ob jemand seine Erfahrungen mit dem kleinen Kopfhörer von Bang & Olufsen erzählen kann.

    mfg

    J.L.
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo, ich habe den normalen apple-ipod kopfhörer angeschlossen. der liefert eine gute qualität. jedoch finde ich es ein bisschen schade, dass die stöpsel vom kopfhörer relativ weit im ohr nach aussen stehen. finde ich optisch nicht gerade schön...
     
  3. Krikri

    Krikri New Member

    die von bang und olufsen kenn ich nicht... ich hab aber die teuersten von sony, die zwar schräg aussehen, aber nen verdammt geilen sound entwickeln...

    wenn man die eingestöpselt hat, meint man, dass die musik aus dem kopf kommt, weil man sie nach einer kurzen zeit nicht mehr spürt.
     
  4. ChinaNorbert

    ChinaNorbert New Member

    Bang & Olufsen - das isses. Super Tragekomfort, super Design!
    Solltest du bei Lufthansa miles & more machen, die gibt es da auch als Prämie.

    Würde ich mir immer wieder kaufen

    Norbert
     
  5. Lichty

    Lichty New Member

    Hi,
    habe gerade die Sony Seiten besucht, die haben aber sehr viele Kopfhörer. Welchen benutzt Du denn?
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Nachdem die original Ohrstöpsel des iPod 5 GB (gekauft März 2002) viel zu groß für normale mitteleuropäische Ohren waren, habe ich mir jetzt die neuen, kleineren Apple-Stöpsel mit Fernbedienung nachgekauft. Sitzen top, Klang geht voll in Ordnung. Bei den neueren iPods mit 10 und 20 GB sind die gleich mit dabei.
     
  7. TomV

    TomV New Member

    B & O sehen gut aus ( ;-) ) tönen super, tragen sich sehr komfortabel, haben halt ihren Preis.
    Ich bekam sie recht günstig: Hab sie mir von meiner teuersten schenken lassen!!

    tom
     
  8. typneun

    typneun New Member

  9. eman

    eman New Member

    Apple selbst empfielt Koss-Kopfhörer (Apple-Store). Ich habe sie mal getestet und bin sehr angetan: Satter Sound und tiefe Bässe. Mein Vergleichskopfhörer war ein Sony.
    Bang & Olufsen habe ich noch nicht ausprobiert, die sehen zwar schick aus, aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sie im Klang besser als die Koss sind? Wäre aber einen Versuch wert...
     
  10. gizmo69.de

    gizmo69.de New Member

    Hi,

    hab die B&O Teile nun schon seit 2 Jahren.

    Es gibt in der größe nichts besseres..........

    Viele grüße

    Gizmo

    Leider arbeite ich noch an einem Ipod mal sehen was der Montag bringt ;-)
     
  11. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hi!

    Habe den 20GB iPod mit den überarbeiteten iPod Kopfhörern. Die klingen recht anständig und sind meine erste Wahl wenn ich im Alltag damit unterwegs bin!

    Für die besonderen mobilen Momente habe meine B&O Kopfhörer (A8). Die klingen im Vergleich zu den iPod Kopfhörern doch brillianter und haben einen satten Bass!

    Ich mag sie beide...

    Gruss,
    radiostar
     
  12. eman

    eman New Member

    Wie ist es eigentlich beim A8 mit der Abstrahlung, also dem Sound, der nach außen dringt (Stichwort: ÖNPV und Lärmbelästigung ;-))?
    Und wie trägt er sich zusammen mit einer Brille?
    Sollte er wirklich einen überzeugenden Klang haben, würde ich ihn aufgrund seiner Größe mal ins Auge (aufs Ohr?) fassen...
     
  13. Radiostar

    Radiostar Gast

    Also, die iPod Kopfhörer lassen mehr "Lärm" nach aussen durch als die A8!!!

    Bei den A8 kann ich die Lautstärke des iPods auf ca. 80% Leistung regeln (was ja schon ziiiemlich laut ist) und man hoert in unmittelbarer Nähe nichts...fast nichts! Daher wirst Du im Bus damit sicherlich niemanden belästigen!

    Geh doch am besten mal zu Deinem ortsansässigen B&O - Dealer und teste die A8 mal an! Klingen fett! ;-)

    Gruss,
    radiostar
     
  14. eman

    eman New Member

    Jo, werde es mal antesten. Danke für die Info :)
    (Bin allerdings Bass-Fetischist und dabei muss sich der A8 gegen den Koss behaupten können ;-))
     
  15. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    wirklich geniale kopfhörer sind die SONY MDR-EX70LP.
     
  16. eman

    eman New Member

  17. eman

    eman New Member

    Yep, und auch das Konzept mit der Druckjustierung (Schläfe/Ohr) hat mich überzeugt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch ok. Einziger Schwachpunkt am Koss: Nicht dass er nun hässlich wäre, aber ein Design-Schmankerl ist es auch nicht gerade. ;-)
    Form follows funktion
     
  18. thorzzzten

    thorzzzten New Member

    der bo - sonst nix ;)
     
  19. lemur

    lemur New Member

    nach einigen entäuschungen habe ich die suche nach einem brüllnippel mit "klang" aufgegeben und finde mich mit einem "richtigen" kopfhörer ab. der potapro klingt hervorragend. falls dich der bügel stört: der koss ksc35 und der nachfolger ksc50 haben den gleichen treiber wie der portapro.

    geheimtipp: der ksc35 ist dem 50 vorzuziehen, es gibt ihn noch hier: http://www.hifi-regler.de/shop/koss/koss_ksc-35.php
     
  20. lemur

    lemur New Member

    > wirklich geniale kopfhörer sind die SONY MDR-EX70LP
    sofern man den luftdichten abschluss des gehörgangs verträgt. ich bekomme nach 30 min. gleichgewichtsstörungen und bin übel neben der spur. habe ihn deshalb wieder verkauft.

    ich finde auch das die apple-stöpsel besser klingen als der sony. seine stärke ist die super abschirmung von umgebungslärm.
     

Diese Seite empfehlen