Kopie von SL-Install-DVD als Verkaufsbeilage erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 14. Oktober 2009.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Ich möchte meinen MacMini über ebay verticken, der mit 10.5.4. Install-DVDs und iLife 08 ausgeliefert wurde und dem als Verkaufsbeilage eine Kopie von Schneeleopard beigefügt werden soll. Ist dies erlaubt? Sehr eindeutig sind diesbezüglich die Lizenzbestimmungen nicht gerade. Danke.

    vulkanos
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Du hast mit der 10.6-DVD eine SW-Lizenz erworben, die du natürlich verkaufen kannst. Dann darfst du allerdings die SW selber nicht mehr benutzen. Eine Kopie der SW zu erzeugen und dieselbe zu verkaufen, erfüllt m. E. ziemlich klar den Tatbestand einer Raubkopie. Ich denke, da sind die Lizenzbestimmungen eindeutig. Dabei dürfte es egal sein, ob die SW separat oder als Add on zur Hardware veräußert wird. Ich würde es also lieber lassen.

    MACaerer
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Es gibt keine Raubkopien! Das ist eine Erfindung der PR-Agenturen. Völliger Schwachsinn, der viel zu oft einfach nachgeplappert wird. Oder wurde hier beim Kopieren jemand womöglich mit dem Tode bedroht und das Original vernichtet?!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Raub
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das muss man auch erst zweimal lesen, um zu verstehen. Du meinst, es ist gibt keine "Raub"-Kopien, weil bei der Erstellung keine Gewalt im Spiele war? Nun ja, da hast du zweifelsfrei recht. Andererseits handelt es sich um einen der vielen in den tagtäglichen Sprachgebrauch eingebürgerten Begriffe, die mit dem wortwörtlichen Sinn nicht unbedingt etwas zu tun haben.

    MACaerer
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Die Kernaussage von MACearer ist aber richtig, wenn man auch über den Begriff "Raubkopie" streiten kann.

    Solange du die Originalen DVDs dem Käufer belegst, ist alles OK, aber wenn du nur eine Kopie belegst, und dann auch noch selbst SL auf anderen Rechnern installierst, machst du dich strafbar. Zumindest ist das kein guter Stil...

    Eine Lizenz heisst, du darfst es max. auf einem Rechner installieren. Ansonsten gibt's ja noch die Familienlizenz!
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, wenn was nur lange genug behauptet wird, dann stimmt es auch irgendwann.

    Es ist meinetwegen eine lizenzrechtlich nicht erlaubte Kopie. Aber es ist keine »Raubkopie«, weil es so etwas nicht gibt. Und wenn es die PR-Agenturen minütlich in Radio und Fernsehen und im Kino und von Plakatwänden auf uns herabregnen lassen. »Raubkopie« werde ich erst dann sagen, wenn wir uns nach dem Freisetzen auf Liegestühlen in sonnigen Entsorgungsparks gleich neben bezaubernden ethnischen Nischen entspannen, um uns anschließend in den Bade- und Inhalationsräumen zu erfrischen.
     

Diese Seite empfehlen