Kopieren ... Einfügen ... nichts passiert ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GajusVerus, 6. Mai 2005.

  1. GajusVerus

    GajusVerus New Member

    Hallo

    Aufgrund der unterschiedlichen Formate von Win und Mac Texten, kopierte ich bisher immer Word-Texte zuerst ins TextEdit und von dort aus ins Xpress.
    Dadurch bleiben zum Beispiel Umlaute unberührt.
    Natürlich könne ich auch eine RTF von dem DOC machen, aber das ist mir zu zeitaufwendig da ich meistens nur Teile von den Texten benötige.
    Und nun ... eines Tages ... funktioniert es zwar noch Texte von Word nach TextEdit zu kopieren, aber wenn ich nun den Text im TextEdit kopiere um diesen in Xpress wieder einzufügen, passiert eigentlih nichts. Kein Text lässt sich einfügen.
    Kennt jemand den Grund bzw. Lösung ?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Vieleicht ne Macke von TextEdit.

    Lösch mal die .plist von Textedit und probiere es nochmal mit dem copypasten.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Sieh doch mal in die Zwischenablage, ob überhaupt etwas in Textedit kopiert wurde.
    Wenn in der ZwA was stehen sollte, müsste das Prob eigentlich bei Xpress liegen und nicht an Textedit. Oder die Tastenkombinationen funkt. in Xpress nicht.
    Schon mal mit Maus-Rechtsklick und Einfügen versucht?
     

Diese Seite empfehlen