kopieren von 5687 objekten...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von carlo, 25. März 2003.

  1. carlo

    carlo New Member

    ... - hängt den finder auf. Probiere jetzt mit dem gestern eingetroffenen (ersatz-)momobay ungefäht 1,5 gb dorthin zu kopieren. Habe schon die externe platte umformatiert (hfs, hfs+, fat32), immer bleibt der vorgang nach etwa 400 mb hängen. dann dreht sich ewig der strandball.
    Was nu?

    carlo

    PS: Ja, ich hatte das selbe schon mal vor ner zeit, aber vielleicht hat ja inzwischen jemand eine eingebung gehabt...
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich hatte mal das selbe problem.
    bei mir war es ein "defektes" eps.
    ich habe die dateien einzeln kopiert, hatte aber dabei das glück das eps in der ersten "kopierstunde" zu finden :)

    also viel erfolg.
     
  3. carlo

    carlo New Member

    Im frühtau zu berge kopiern, fallera,
    datenberge türmen sich sich so schön, fallera...

    dank & gruß,
    carlo
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hast du keinen lehrling der das machen könnte? ;)
     
  5. carlo

    carlo New Member

    Nee, leider nicht. Gehöre zur fraktion der selbstausbeuter (und der prakti hat vom mac soviel ahnung wie eine argentinische kuh von tango).

    Hatte aber noch eine andere idee: Könnte es nicht auch an einem kaputten block auf der hd liegen? Lasse gerade die platte formatieren und mit nullen überschreiben (dauer das...). Wenn das glattgeht, müsste ein hardware-defekt ja eigentlich auszuschließen sein und ich muss doch hand anlegen.

    Gruß,
    carlo
     
  6. Usires

    Usires New Member

    Kannst du diese enorme Menge nicht einfach in ein gigantisches Stuffit-Archiv packen und dann auf die Zielplatte kopieren? Das sollte der Volume-Cache auf jeden Fall aushalten...

    Another Cup Of Coffee,
    Usires
     
  7. carlo

    carlo New Member

    ... - hängt den finder auf. Probiere jetzt mit dem gestern eingetroffenen (ersatz-)momobay ungefäht 1,5 gb dorthin zu kopieren. Habe schon die externe platte umformatiert (hfs, hfs+, fat32), immer bleibt der vorgang nach etwa 400 mb hängen. dann dreht sich ewig der strandball.
    Was nu?

    carlo

    PS: Ja, ich hatte das selbe schon mal vor ner zeit, aber vielleicht hat ja inzwischen jemand eine eingebung gehabt...
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich hatte mal das selbe problem.
    bei mir war es ein "defektes" eps.
    ich habe die dateien einzeln kopiert, hatte aber dabei das glück das eps in der ersten "kopierstunde" zu finden :)

    also viel erfolg.
     
  9. carlo

    carlo New Member

    Im frühtau zu berge kopiern, fallera,
    datenberge türmen sich sich so schön, fallera...

    dank & gruß,
    carlo
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hast du keinen lehrling der das machen könnte? ;)
     
  11. carlo

    carlo New Member

    Nee, leider nicht. Gehöre zur fraktion der selbstausbeuter (und der prakti hat vom mac soviel ahnung wie eine argentinische kuh von tango).

    Hatte aber noch eine andere idee: Könnte es nicht auch an einem kaputten block auf der hd liegen? Lasse gerade die platte formatieren und mit nullen überschreiben (dauer das...). Wenn das glattgeht, müsste ein hardware-defekt ja eigentlich auszuschließen sein und ich muss doch hand anlegen.

    Gruß,
    carlo
     
  12. Usires

    Usires New Member

    Kannst du diese enorme Menge nicht einfach in ein gigantisches Stuffit-Archiv packen und dann auf die Zielplatte kopieren? Das sollte der Volume-Cache auf jeden Fall aushalten...

    Another Cup Of Coffee,
    Usires
     
  13. lemur

    lemur New Member

    ich hatte auch probleme beim kopieren vieler dateien mit dem finder. versuchs mal mit dem terminal, das klappt bei mir immer.
     
  14. carlo

    carlo New Member

    Hm, ein überforderter volume cache könnte natürlich auch sein. Werds mal testen, wenn die formatiererei erledigt ist.
    c.
     
  15. carlo

    carlo New Member

    Jaa, das terminal; also gehen tut das bestimmt, aber ich hab immer ein so mulmiges gefühl dabei, weil ich nicht genau weiß, was ich da mache. (Ist natürlich beim gui auch nicht anders, aber die illusion hilft schon und ich kann nicht so leicht was zerstören, ohne es zu merken...)
    Übrigens hatte ich auch versucht das backup mit silverkeeper zu machen - derselbe hänger.
    c.
     
  16. carlo

    carlo New Member

    @alle: Danke für eure tips (wie immer)!
    Es hat jetzt geklappt, nachdem ich die daten portionsweise rübergeschaufelt habe. Der übeltäter war - was sonst - eine M$ datei! Nämlich eine uralte outlook express datenbank mit null kb. Damit hat er sich jedesmal selbst erwürgt.

    Grüße,
    carlo
     

Diese Seite empfehlen