Kopierschutz Audio-CD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Aschie, 8. September 2002.

  1. Aschie

    Aschie New Member

  2. fundig

    fundig New Member

    Kleiner Tip:
    Wenn man eine kopiergeschützte Audio CD kauft, welche das bekannte Logo "Compact Disc, Digital Audio" kauft, kann man getrost den Hersteller dieser CD verklagen. Laut Philips (dem Erfinder der Audio CD) dürfen solche CD´s nicht mehr dieses Logo tragen, da sie nicht den, in den 80´er Jahren festgelegten, Standard für Audio CD´s entspricht.

    Jörg
     
  3. spock

    spock New Member

    - im übrigen kann man bei diesen CDs ja immer behaupten, dass sie im Audio-CD-Player nicht laufen (eben wg. Kopierschutz) und sie dann auch geöffnet zurückgeben - ein Schelm, der böses dabei denkt.....
     
  4. fundig

    fundig New Member

    Gute Idee!! :)
    Bis jetzt ging es aber fast immer, mit Cd- Copy (alt und gut!)

    Jörg
     
  5. iMarco

    iMarco New Member

    Bei MediaMarkt kann man keine CD's zurückgeben!

    iMarco
     
  6. morty

    morty New Member

    bei meinem MM kann ich selbst 6 Mon alte Bravo Hits zurückgeben !

    die machen keine Probleme dabei und morgen geht die Gröni und David Bowie zurück

    gruß morty
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    Wenn das CD.Logo drauf ist, muß die CD in einem Laufwerk mit diesem Logo laufen - tut sie es nicht, ist das ein Mängel, auch beim Media Markt.
     
  8. macbeat

    macbeat New Member

    Hallö,
    läuft dieses CD-Copie auch unter OS X? Und wo bekomm ichs her?
    Danke
    Frank
     
  9. gizmo

    gizmo New Member

    aber mal im ernst: was nützt mir denn zurückgeben? ich will ja die verdammte musik (auf meinem ipod) haben!
     
  10. SRALPH

    SRALPH New Member

    die neue cd von grönemeyer "mensch" hast du "für den privaten gebrauch gesichert"?
     
  11. morty

    morty New Member

    ne, die ist klanglich so schlecht, das sich das nicht gelohnt hätte ;-)

    ansonsten ... Sicherungskopien .. ne, wenn ich doch die Originale habe ...

    gruß morty
     
  12. morty

    morty New Member

    soll ich sie dir dann herüberschicken ?
     
  13. macduff

    macduff New Member

    Bei mir gings so. Hab die Grönemeyer Cd in meinen externen La Cie Brenner getan und die Daten an Toast übergeben. Toast brannte dann ohne Probleme eine Audio CD, die keinen Kopierschutz mehr hatte und mit itunes importiert werden konnte. Super Kopierschutz ;)) Leider hat nicht jeder einen externen Brenner.
     
  14. Zwieback

    Zwieback New Member

    Ich habe auch einen externen Brenner von LaCie mit Yamaha Laufwerk.
    Mein LaCie zeigt nur irgendwelche Computerdaten an, aber keine Musik
     
  15. macduff

    macduff New Member

    Benutzt du auch Toast Titanium oder Toast lite? Dort nicht Audio sondern Kopie anwählen und die Daten importieren. Ansonsten weiß ich auch nicht weiter:-(
     
  16. Schlechte Idee.

    Nennt sich Betrug :)

    Wobei ich mich immer wieder frage, warum überhaubt nocj irgendjemand CDs mit dem häßliche "Nicht Abspielbar"-Logo kauft.
     
  17. macduff

    macduff New Member

    Ansonsten bleibt dir nur die Möglichkeit die Musik von deiner Stereo anlage in deinen Mac zu überspielen. z.B. mit Sound Studio kannst du die CD aufnehmen ,und in die einzelnen Stücke unterteilen.Danach mußt du die erhaltenen AIFF Dateien nur noch nach mp3 wandeln. Ist zwar etwas aufwändig, aber das Ergebnis ist ganz gut.
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wer strebt denn bitte eine klage wegen 15-20¬ an?
    das driftet dann aber in die geringfügigkeit ab...
     

Diese Seite empfehlen