kopierschutz von UNIVERSAL etc. für CD´S

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wuta1, 4. November 2001.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Gestern bekam ich eine CD zugeschickt auf der hinten der Aufdruck stand NOT PLAYING ON COMPUTERS . Zuerst wollte ich die CD in meienm Home CD player wiedergeben und siehe da - Nichts ging . Es wurden zwar 15 Tracks und Laufzeit angezeigt , sonst tat sich aber nix . Mußte sogar meeinen CD player aufschrauben , um die CD wieder rauszukriegen . Heftig , was . Also probierte ich meinne iMac dv als Player Medium aus . Daraufhin erschienen 3 identische Volumes auf meiner Festplatte . Alle mit je 15 Tracks . So konnte ich dann glücklicherweise die CD hören . Als ich mir das Rückvover anschaute , habe ich erst diesen Hinweis NOT PLAYABLE ON COMPUTERS gesehen . Nach einigem Nacgforschen im WEB bekam ich dann heraus , daß das ein Neben Effekt vom Kopierschutz ist . Der funktioniert NUR auf PC´s . Da erscheinen dann 99 Tracks und Brennen bzw Wiedergabe ist nicht ohne weiteres möglich. An macs hat man da noch nicht gedacht . Das heftigste ist natürlich , daß es bei mir eigentlich ONLY PLAYING ON COMPUTERS heißen müsste.. Es handelte sich dabei übrigens um das neue DoppelCD album drukqs vom Aphex Twin . Erschienen auf WARP Record UK , die in D von ZOMBA vertrieben wird.
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das Thema war auch in der letzten c`t ein Thema.Mac u.Linux sind immun gegen den sog. Kopierschutz.Das Problem tritt aber auch bei normalen CD-Playern auf(wie bei Dir).In einem Interview wurde empfohlen,die CD zum Händler zurückzubringen.-Ist ne Frechheit,hier werden damit auch Menschen die gar keinen Rechner besitzen,gezwungen,sich nen neuen CD-Player anzuschaffen,wenn sie denn nicht auf diese,mit Kopierschutz versehenen,CD`s verzichten wollen(können).

    Wir Macuser sind natürlich bereit auszuhelfen,und brennen der betroffenen Spezies gerne die CD`s abspieltauglich.
     
  4. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Wow, ich bin nicht der einzige der Aphex Twin kauft,....
    Sehr gute CD!

    Bei mir wars ganz genauso, allerdings hat mein CD-Player die CD wieder ausgespuckt!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    Mir ist das vor ein paar jahren mal mit einer AddOn für Warcraft passiert. Lief einfach nicht, bis ich sie kopiert hatte - die Kopie konnte ich dann witzigerweise benutzen, das Original läuft bis heute nicht.
     
  6. wuta1

    wuta1 New Member

    hi X-BOY . In der Tat , drukqs rockt mächtig . Habe mir nach einem Durchgang über den iMac mit iSub die Mühe gemacht den iMac dv auf meien Yamaha Verstärker zu stellen und direkt zu verkabeln . Über iTunes habe ich mir dann gleich noch ca 45 min Highlights auf Festplatte gezogen und beide CD´s nochmal komplett durchgehört . Mit dem neuen Visualizer Set kam das prima . Die Musik hat mich wirklich tief bewegt. Hätte ich gar nicht erwartet . Ich habe die CD als PRÄMIE für ein GROOVE ABO bekommen . Wollte ursprünglich ne TRESOR CD . Jetzt will ich nicht extra die CD wieder hin und her schicken , aber normalerweise würde ich die CD zu meinem Händler in der Stadt zurückbringen . Was soll denn das für ein Kopierschutz sein , mit dem man CD´S NICHT mehr auf seiner Home Anlage abspielen kann . 2 mal meinen Player gestern aufgeschraubt -.Für jede der beiden CD´s einmal. Das ist doch wohl GIGA GAGA ODER .. Behälst Du denn Dein Exemplar . Fragezeichen . Großschreibtaste obere Reihe fluppt leider zur Zeit nicht..
    Viel Spaß beim Hören
    klm
     
  7. Xboy

    Xboy New Member

    Hi!

    Ich behalte werde mein Exemplar behalten, vorallem jetzt wo ich weiss, dass nicht nur meine beiden nicht funktionieren.

    Ich habe meinen G3 an die Anlage angeschlossen, da klingt die Musik sowieso besser als wenn ich die CDs vom CD Plyer abspiele.
    Ausserdem läuft der Mac ja sowieso immer dann wenn ich zu Hause bin, und manchmal sogar wenn ich nicht da bin.

    Ich finde es total witzig, dass M$ jetzt mit XP auf der Multimedi-Schiene daherkommt, Musik und Grafik ganz gross scheibt und dann kann man MANCHE CDs nicht drauf abspielen,... tja,..

    Auf Linux gehts übrigends auch mit Geschützten CDs. Ein Freund hats ausprobiert.

    Ich finde an dem Album die abwechselnden Stimmungen genial. Mit iTunes 2 kann man ja überblenden und da kommt das ganze noch viel besser.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  8. wuta1

    wuta1 New Member

    Hi . Also ich finde es echt schade,daß mein exemplar nur auf meinem iMac läuft . Seit Sonntag habe ich die CD´s nicht mehr gehört , da es einfach zuviel Aufwand ist den Mac zur Anlage zu schleppen und zu verkabeln. Also unter normalen Umständen hätte ich drukqs sicher noch öfter gehört.. Beim surfen kommt mir der Sound von vorn aus den speakern ein wenig zu krass . Auf der Anlage klingt es viel besser.
    Noch ein Tipp . Check mal die FREEZONE - SEVEN IS SEVEN DOCD . Darauf befindet sich soo viel interessante und vor allem exclusive Mucke , habe ich mir am Montag gekauft . Bin Fan der Serie , seit Nummer 3 . Compiler ist DJ MORPHEUS . Der Name triffts...
    N-JOY
    klm
     
  9. spock

    spock New Member

    Mal ´ne Frage :

    WO läuft denn die Aphex twin überhaupt ? Liegt der CD eine Liste kompatibler Player bei ? kann ich die CD geöffnet zurückgeben, wenn sie in meinem CD Player nicht läuft ? (woher soll ich das beim Kauf wissen ?)
    und : könnte dann nicht jeder CDs kaufen, auf dem Mac kopieren und mit der Behauptung, dass sie nicht laufen wieder zurückgeben ???

    wo liegt der Sinn
     
  10. wuta1

    wuta1 New Member

    Auf dem player vom recordshop in Lippstadt , wo ich normal oft CD´s kaufe , läuft die Aphex Twin CD . Der Dealer sagte mir aber , daß einige CD´s mit Kopierschutz auch auf den meisten Playern nicht liefen . Ob man solche CD´s umgetauscht bekommt , ist wohl ne Kulanzfrage , wie gut man dort bekannt ist etc. .. Normalerweise muß eine CD umtauschbar sein , wenn sie für den Bestimmungszweck , in diesem Fall zur Wiedergabe im CD player , nicht zu verwenden ist .
    Vor 3 Jahren habe ich 2 mal eine französische CD zurückgegeben , die auf meinem damaligem CD player NICHT lief . Obwohl sie auf dem Player des Dealers lief . Halt KULANZ ..
     

Diese Seite empfehlen