Korrekturzeichen-Font??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von NoArts, 3. April 2003.

  1. NoArts

    NoArts New Member

  2. Efka

    Efka New Member

    ...ich glaube nicht, daß es diesen Font gibt. Ahnlich wie beim Formelsatz, sind die Variablen wohl zu groß, da kannst Du Dir eigentlich gleich einen selber basteln... und handschriftlich wirkt ja auch authentischer...
     
  3. NoArts

    NoArts New Member

  4. Efka

    Efka New Member

    ...ich glaube nicht, daß es diesen Font gibt. Ahnlich wie beim Formelsatz, sind die Variablen wohl zu groß, da kannst Du Dir eigentlich gleich einen selber basteln... und handschriftlich wirkt ja auch authentischer...
     
  5. alfa

    alfa New Member

    Im Lexikon ;-)
     
  6. Efka

    Efka New Member

    ...vielleicht leiht Dir ja Convenant seine vollkommen zerfledderte Ausgabe...*ggg*
     
  7. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Dort sind ja keine Fonts abgebildet, sondern es ist handschriftlich Korrigiertes eingescannt worden. Außerdem: Wie wolltest Du in den Text hinein bzw. darüber (also z.B. durchstreichen, etc.) Zeichen setzen?

    Dann nehme ein Zeichentool, z.B., oder am Besten das ganze mit Grafiktablett, oder so.
    _____________________________________________
    Not in my name!

    Die virtuelle Menschenkette: http://www.pixelschubsen.de/
     
  8. NoArts

    NoArts New Member

    >Dann nehme ein Zeichentool, z.B., oder am Besten das ganze mit Grafiktablett, oder so.

    ...das wollte ich mir ja gerade ersparen. Als Font hätte ich es in den Text einfliessen lassen können, den ich als kleinen Vortrag halten soll.

    :)
     

Diese Seite empfehlen