Kostenfrage

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macci, 27. November 2004.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich sitze jetzt am WE hier und soll Scans für einen Verlag machen. Die Arbeitszeit kann ich denen in Rechnung stellen. Gibts da Größenordnungen?
    Wohlgemerkt: nicht die Scans sollen sie bezahlen, nur meine Arbeitszeit.
     
  2. turik

    turik New Member

    Gute Kunden zahlen mir für Bildbearbeitung/Texten/Gestalten umgerechnet etwa 75 Öro die Stunde, schlechte mehr.

    Es wird aber immer schwieriger, das zu halten...

    Sowas würde ich vorher andeutungsweise eingrenzen. Scannen ist ja "nur" manuelle Arbeit... Das käme dann auch schon mal mit 52 pro Stunde hin, soviel verrechnet mir ein Handwerkermeister.
    :)
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    eben...es geht "nur" ums handwerkliche...
     
  4. turik

    turik New Member

  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das ist ja schon "kreative" Arbeit, hier gehts wirklich nur um die Kosten, die durch das Auflegen der Grafik und die Größenanpassung, sowie die Datenspeicherung entstehen...Kosten für Gerätschaften etc. werden extra berechnet.
     
  6. turik

    turik New Member

    Oh, ich sehe, es wird immer billiger.

    Nun ja, kannste ja nebenbei was anderes machen.
    Hast Du eigene Ideen oder soll ich Dir meine todo-Liste durchgeben?
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    :party: :D :party:
     

Diese Seite empfehlen