kostenloser Virenscanner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Master of Desaster, 7. August 2005.

  1. Master of Desaster

    Master of Desaster New Member

    Hallo liebes MacForum,

    ich wollte mal fragen, ob es irgendwo einen kostenlosen Virenscanner gibt. Wollt mir nämlich momentan keinen kaufen!
     
  2. morty

    morty New Member

    hi
    wozu willst du etwas haben, was völlig unsinnig ist ?

    es gibt keine viren für nen APPLE OS und gut ist es
    mache bitte nie den fehler, norten zu installieren !!!

    suche mal etwas im forum zum thema viren uä und du wirst reichlich antworten finden

    have fun !
     
  3. Master of Desaster

    Master of Desaster New Member

    Wie?? Es gibt null, nada, nix an Viren für Mac??
     
  4. morty

    morty New Member

    wenn du einen finden solltest, dann schätze dich glücklich
    du wärest der erste, der einen unter OSX hast ... du würdest ne dicke belohnung einstecken können

    suche mal im forum zum thema viren ...

    genau DAS ist EIN grund, wenn nicht sogar DER wichtigste, keine dose einzusetzen !!! :nicken: :nicken:
     
  5. ermac

    ermac Member

    so ist es !

    wenn Du Viren willst, brauchst Du Windows
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Was ist ein Virus? :eek:)
     
  7. morty

    morty New Member

    hatschi ... JETZT hast du nen virus bekommen
    aber ob der auch auf deinem rechner "läuft" oder nur deine nase ... :eek:)
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Ich hatte mal einen Virus auf meinem Mac ( glaube Klietz, hing an einer eMail ) der wollte auf dem Mac einfach nichts ausrichten. Als ich mal irgendwann das Verzeichniss auf meinem PC-Schlepp geschoben habe hat das Virenprogramm auf dem PC sich gemeldet.
    Hatte in 10 langen MacJahren nicht einen MacVirus.

    maceddy
     
  9. exbiboler

    exbiboler New Member

    @Master of Desaster

    Hier findest Du die Antwort auf Deine Frage.
     
  10. morty

    morty New Member

    gut, aber was bringt es die FP zu scannen ?

    (hab ich dann auch gerade gemacht und natürlich nichts finden können, mein system ist jetzt seid 10.3.1 immer nur upgedatet worden und nie neuinstalliert worden, also alle karteileichen noch enthalten und auf irgendwelche viren klicke ich auch immer druf)
     
  11. exbiboler

    exbiboler New Member

    Bei mir hat ClamXav bisher immerhin zwei (für den Mac allerdings unwirksame) Viren gemeldet, die durch irgendwelche Java-Applets auf den Rechner kamen und in Benutzer/Library/Caches/Java/Cache lagen.

    Außerdem: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
    ;)

    Ich benutze ClamXav allerdings bisher in der Regel auch nur aus Langeweile, wenn der Rechner wirklich überhaupt keine Probleme machen will, in der Hoffnung, mal was Spannendes zu finden. :D
     
  12. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ich hatte auch erst vereinzelt Viren im Netzwerk und kein einziger konnte etwas ausrichten.

    Weder Privat noch im Geschäftsalltag könnte ich es mir allerdings leisten, gemeinsam mit meiner Arbeit einen Virus zu verschicken.

    Die Einstellung - kann mir nicht an, also ist es mir egal - halte ich nicht gerade für reif...
     
  13. artvandeley

    artvandeley New Member

    Danke, Bathelt. Genau meine Meinung. Ausserdem find ich´s auch nich so prickelnd die Dinger wenn auch nicht aktiv so doch passiv weiterzuverbreiten.
    Gefunden hab ich allerdings noch nie einen .........
     

Diese Seite empfehlen