Kostenloses Programm zum erstellen v.homepage?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ihans, 4. Februar 2004.

  1. ihans

    ihans New Member

    Moin!
    Gibt es eigentlivh irgendein kostenloses/günstiges prog zum erstellen der eigenen homepage!Wichtig:habe keine Ahnung von html...vielleicht sowas mit vielen bunten Knöpfen usw...
     
  2. Olli S.

    Olli S. New Member

    Naja, mit Mozilla .. da haste de nen html editor dabi...wenn auch einen sparsamen..anonsten *pffft*
     
  3. ihans

    ihans New Member

    Und womit macht man es sonst?Gibts da nich was einfaches zum zusammenbasteln?
     
  4. Sunshine

    Sunshine New Member

    Vielleicht könnte Freeway XLE für Dich interessant sein.

    Hab davon zwei Versionen zu Hause rumfliegen (waren bei meinen Rechnern dabei). Habe mir die aber noch nie angeschaut.

    Falls das Programm interessiert kannst Du mich ja anmailen. Dann trete ich Dir eins gerne ab.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

  6. ab

    ab New Member

    ansonten so, wie wir es in den anfangszeiten gemacht haben: den html code von hand mit einem text editor stricken. ist nicht schwer zu lernen und hilft dir später sehr, wenn du ein tool nutzt.

    ab
     
  7. ihans

    ihans New Member

    Erstma Danke für eure antworten!
    Werde mir mal die Testversion von freeway runterladen!Das mit dem lernen von html wollen wir mal gaaanz schnell vergessen...ich kenn nur

    und <hr> von ebay, mehr will sich nicht in mein gehirn einprägen !
     
  8. Olli S.

    Olli S. New Member

    Da muss ich allerdings beipflichten :)))

    Das Web ist für jeden da, also warum soll man sich da mit coden rumschlagen....? Und warum nutzen wir schließlich nen Mac ? Man will ja der Vision eines komplett funktionieren PC näher kommen :rolleyes:

    Grüße, Olli
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Genau!
    Habs ma mit contribute2 von nem kumpel probiert allerdings siehts leider nur so aus:
    www.home.arcor.de/machans/
    ist alles nur zum testen!
     
  10. alf

    alf New Member

    Ganz ohne denken geht es aber doch nicht... ;)
    Soll heißen: du musst dich schon ein bisschen informieren, um zum Beispiel nicht so riesige Bilder wie auf deiner Seite hochzuladen, die dann nur ganz winzig dargestellt werden...
    Im Übrigen hast du auch noch einen falschen Link angegeben und du hast keine richtige index.html gebaut, so dass jeder dein vollständiges Verzeichnis lesen kann:
    http://home.arcor.de/machans/
    So, setzen, nachsitzen.
     
  11. Olli S.

    Olli S. New Member

    Ja klar, ein bisschen Hintergrudwissen benötigt man zu allem...

    Aber ansonsten sieht die Seite doch schon mal nett aus.....

    Grüße. Olli
     
  12. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    So ganz ohne Kosten bekommt man keine professionelle Webseite auf den Weg. Entwder man investiert in eigenes HTML-Wissen (Buch, Kurs) oder gute Software (GoLive, Freeway, Dreamweaver...) oder beides. Die kostenlosen Tools (Mozilla, BBEdit Light usw.) sind natürlich sowieso Pflicht.
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi,

    erstmal viel glück beim erstellen deiner webseite und als zweites muss ich dir leider sagen: lerne html code!

    alles andere ist schlecht für's web und somit kannst du dich niemals aufregen über schlecht erstellete seiten, wenn du deine eigene seite nicht mal sauber hinbekommst!

    aber hilfe kann ich dir trotzdem anbieten, indem du auf unsere homepage gehst und dort unter information, da stehen bücher, welche ich beim erstellen unserer noch nicht fertigen webseite benutzt habe (aus der bibo)!

    lade dir bbedit herunter und erlerne den html-code und falls du hilfe brauchst, frage hier einfach an!

    ach ja, ich habe zum erstellen unserer webseite zum erstellen des quellcodes zwei wochen gebraucht, wobei du schon mal mehr weisst alsi ich damals, denn ich wusste nur das wort "html" und sonst nix, aber ich bin lernbereit :D

    RALPH

    p.s. @anderen:

    wer hier behauptet, lerne keinen html quellcode, sollte sich nicht auf der anderen seite aufregen, wenn er selbst schlecht gemachte webseiten nicht öffnen kann, denn mit o.g. aussage unterstützt er dieses problem hoch x!
     
  14. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Deshalb gibt's so viele qualitativ schlechte Seiten - weil heute alle meinen, der Computer mache alles und man müsse da gar nichts mehr lernen...

    Christian.
     
  15. taysano

    taysano New Member

    TextEdit.
     
  16. ihans

    ihans New Member

    @mac-christian
    Naja, eigentlich habe ich gedacht, das das web für alle da ist und wenn man ne schlechte seite macht/erwischt ist es halt pech, stört doch niemanden-oder?habe mal mit contribute 2 getestet und da brauch man auch keine html kenntnisse und ich habe in einem anderen thread bilder von websites,die damit erstellt wurden gesehen.naja ich werd mein glück probieren.
    Danke für Eure Hilfe
     
  17. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich gebe dir mal einen link, der schelchten quellcode hat, aber welchen ich eigentlich dringend ordentlich dargestellt bräuchte: http://www.tu-dresden.de/wwbwllog/welcome2.html

    RALPH

    p.s. diese einstellung bringt nur nachteile für dich und alle, die deine seite nachher besuchen und wenn du deine seite einmal richtig geschreiben hast, brauchst du diese nicht so schnell flicken, nur weil jemand deine seite nicht richtig öffnen kann (siehe text oben auf unserer webseite)!
     
  18. SRALPH

    SRALPH New Member

    meine unterstützung :cool:
     
  19. marc12353

    marc12353 New Member

    Du must dem linken Frame eine feste Breitenzuordnung geben (warscheinlich so 100 Pixel). Wie du das machst:rolleyes:

    Die Zeiten sind bei mir vorbei. Vergisst das Online-Geschäft und sonstiges. Das kommt erst wieder in 1-2 Jahren. :klimper:
     
  20. marc12353

    marc12353 New Member

    Du must dem linken Frame eine feste Breitenzuordnung geben (warscheinlich so 100 Pixel). Wie du das machst:rolleyes:

    Die Zeiten sind bei mir vorbei. Vergisst das Online-Geschäft und sonstiges. Das kommt erst wieder in 1-2 Jahren. :klimper:
     

Diese Seite empfehlen