Kostenpflichtiges .mac erst ab 14.10.02

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von digitalyves, 29. September 2002.

  1. digitalyves

    digitalyves New Member

    (20:20 Uhr) Apple schiebt iTools-Abschaltung hinaus. Eigentlich sollte bereits am 30. September Schluß sein, doch überraschend hat Apple die Nutzung der kostenlosen iTools bis zum 14. Oktober verlängert. Dann werden sämtliche iTools-Zugänge, die nicht auf ein kostenpflichtiges .Mac-Abonnement umgestellt wurden, gelöscht. Der Mac-Hersteller will damit den iTools-Nutzern zusätzliche Bedenkzeit geben, auf .Mac umzusteigen.

    siehe
    www.macgadget.de

    mfg

    Yves
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

Diese Seite empfehlen