Kreisch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chhayn, 21. Dezember 2003.

  1. chhayn

    chhayn New Member

    ich hab mir auch das Update 10.3.2 angetan. Jetzt funktioniert rein garnix mehr. Mein iMac startet bis "Anmeldefenster wird gestartet" und dann hängt er wenn ich nicht den großen Hammer nehme u.U. ne Stunde. Bein nächsten Start läuft er dann hoch. Trotzdem lassen sich aber Programme wie Safari oder Mail nicht starten, da hängt er dann wieder. Auf meinem G4 gehts etwas besser aber auch mit sehr großen Problemen. Meinem iMac hab ich gerade mit der Installationsdisk 1 gefüttert um neu zu installieren, nach dem Start ist der Hintergrund grau mit nem Apfel;( ;( ;( und nichts geht weiter das laufwerk sagt nur immer "dum dum dum chr", "dum dum dum chr"!!! Wer kann mir helfen???:sabber: :sabber: :sabber: ;( :sabber: ;(
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .... erst mal kann ich nicht genau nachvollziehen, was das bei dir heißt "rein gar nichts mehr".
    Willst du jetzt wieder downgraden, auf welche Version?
    ich rate dir, noch einmal das update drüber zu bügeln und dann im Terminal die Rechte reparieren lassen.
    sudo diskutil repairpermissions /
    Bei mir hat 's überhaupt keine Probs gegeben.

    R.
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

    @ chhayn

    alle externen geräte abgehängt ?

    peter,

    er soll erstmal von der cd 1 starten und dann "überprüfen und reparieren", ggfs. mit apfel-s im single-usermodus starten und fsck -yf durchführen, die terminal-eingabe nutzt ihm nicht viel, wenn der/die rechner nicht ordentlich hochfahren, die kann er später mal laufen lassen

    so, so, du arbeitest also mit dem sudo-befehl ;-)
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Jo!
    habe zwar den root freigeschaltet, aber was so ein richtiger Superuser ist.... :D
    Ich ging davon aus, dass nach dem nochmaligen Drüberbügeln des Updates der Rechner hochfährt.

    Gruß

    no face, no name, no number.
     
  5. chhayn

    chhayn New Member

    Ok ich gebs auf, ist mir zuviel Fachchinesisch. Weiß jemand einen wirklich guten und verlässlichen Shop hier in München der umfassende Beratung nicht nur beim Verkauf von Apple-Computern bietet und dabei die Geräte auch noch VERLÄSSLICH wartet und ggf. auch repariert???
     
  6. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Tja, auch mein Problem. Clean Install nützt garnix. Da gibt es nur eins:

    Panther neu installieren und nur bis OS X.3.1 gehen...

    Siehe auch entsprechende Threads hier im Forum...
     

Diese Seite empfehlen