Krieg - TAG X - HEUTE

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 18. März 2003.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

  2. ughugh

    ughugh New Member

    Ein israelischer Panzer, ein Intifada-Steinewerfer, eine drübergeklatschte (brennende?) USA-Flagge, ein Antifa-Symbol im Friedenstraubenkreis und das alles mit der Forderung nach stoppen des Krieges und Abzug aller Truppen aus Deutschland und Europa.

    Ne, also das wird selbst mir zu krude, da werden mir ein paar Dinge zu viel die nur indirekt miteinander zu tun haben in einen Topf geworfen und umgerührt.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Oooops - das hätte ich jetzt beinahe verrissen. Ich war die ganze Zeit am Überlegen, was der russische Panzer in Prag '68 mit dem Abzug aller US-Truppen aus Europa zu tun hat.
     
  4. Macowski

    Macowski New Member

  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich glaube, der fährt da nicht durch Prag sondern durch irgend so ein beschissenes verdrecktes Flüchtlingslager in den von Israel besetzten Gebieten, die aber eigentlich ja sowieso lieber heute als morgen wieder geräumt werden sollen, wenn da bloß nicht die dummen Besetzten wären, die allesamt Terroristen sind, weil sie sich gegen die Segnungen der Besetzung wehren. Haben einfach keine Dankbarkeit, die Besetzten. Blödes Pack, also ehrlich.

    Hat aber ja nicht wirklich was mit dem Irak-Krieg zu tun. Und der Bush hat keine Ahnung, wenn er jetzt plötzlich auch irgendwelche Zusammenhänge erkennt.
    Und wahrscheinlich sind sogar die Lager eine Erfindung der linken Hetzideologie.

    Hat den unbestreitbaren Vorteil, daß es sich so ganz beruhigt schlafen und träumen läßt.
     
  6. turi

    turi New Member

    Das "Brett" hier heisst "Small Talk".
    Auch wenn mich das Politische ebenso beschäftigt:
    Mir stinkt diese Thematik von Treads.
    Die gehören nicht hierher.
    Wie wär's mit-nem Brett "Agitprop"?
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    Wie man an den Soldaten im Hintergrund sehen kann, sind es Israelis.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    53 oder Ungarn '56? Hast Recht, davon hat Bush keine Ahnung.
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Du weißt ja, wer immer nur rückwärts gewandt blickt, sieht nicht wo er hinläuft und bummst sich irgendwann mal bös die Birne an. Außerdem geht ihm der Blick für das Kommende flöten.
    Aber manch einer will ja auch gar nix sehen.
     
  11. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

  12. ughugh

    ughugh New Member

    Und ergänzend sei noch gesagt, daß es echt töfte wäre, wenn nicht nur eine Uhrzeit draufstehen würde, sondern auch das Datum des großen TAG X.
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Hat den unbestreitbaren Vorteil, daß es sich so ganz beruhigt schlafen und träumen läßt.<
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Weil das eine Gulaschkanone für darbende Genossen ist. Schliesslich war die Sowjetunion berühmt für Frieden, Freundschaft und Gulasch.
     
  15. eman

    eman New Member

    53, Ungarn '56? Bin ich jetzt im Historikerstreit gelandet?
    Und was war mit Spanien in Südamerika? Und England mit seinen Kolonien? Und Amerika und seine Indianer und Sklaven? Das muss ja auch alles miteinbezogen werden....
    Naja, von den Römern will ich erst gar nicht reden ;-)
     
  16. Hape

    Hape New Member

    "... die dummen Besetzten wären, die allesamt Terroristen sind, ..."

    Nun ja, Selbsmordanschläge sind bestimmt auch keine wirklich friedlichen, demokratischen Mittel !

    ..
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ehrlich? Wußte ich gar nicht. Ich glaubte, da sei der Mangel normal gewesen. Soll aber ja Leute geben, die heute aus Fehlern lernen und es besser machen wollen.
    Kann man nicht von jedem behaupten.

    Übrignes wird wieder nix mit den Verlautbarungen der Krieger aus Washington.
    Selbst der Rückzug Saddams ins Exil verhindert nicht den Einmarsch. Blöd, wenn sich diejenigen, die ihr ganzes und fast grenzenloses Vertrauen in diese Ölbarone stecken noch nicht mal mehr auf deren Geschwätz von vor ein paar Stunden verlassen können. Tut mir echt leid. Sehr bedauernswert.
    Die Dauer der Gültigkeit der Worte dieser Herren nimmt ja rapide ab. Tz tz tz
    Aber bei den ständigen Enttäuschungen kommts nur darauf an, das beste draus zu machen. Man muß nur anpassungsfähig genug sein.
     
  18. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

  19. Hape

    Hape New Member

    Hier ist ab sofort jeden Tag TAG X ...

    ..
    ;-)
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wie wir sehen, versteht sich der ehemalige Alkoholiker und Günstling der Ölindustrie prächtig aufs Fötenspiel.
     

Diese Seite empfehlen