Kriege PHP nicht ans laufen !?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sunshine, 29. März 2003.

  1. Sunshine

    Sunshine New Member

    Hi,

    ich kriege PHP nicht ans laufen. Apache läuft, Änderungen an httpd.conf für PHP habe ich auch vorgenommen. Trotzdem bekomme ich beim Aufruf meiner Test.php (<? phpinfo() ?>) nur genau das PHP-Statement angezeigt und nicht die durch das Statement generierte HTML-Seite.

    Ich nutze OS X 10.2.4 mit allen aktuellen Softwareupdates. Hat noch jemand einen Tip, woran es liegen könnte. Vielleicht am Browser (habe es mit Safari und IE ausprobiert).

    Sunshine
     
  2. wohnton

    wohnton New Member

    wie rufst du info.php denn auf?

    rob
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich rufe die Seite folgendermaßen auf:

    http://127.0.0.1/test.php

    Wenn ich nur http://127.0.0.1 eingebe, bekomme ich die Startseite des Apache Webservers. Das funktioniert einwandfrei.

    Beim o. g. Aufruf wird der PHP-Code aber nicht verarbeitet sondern nur der Quelltext angezeigt.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich glaube mich erinnern zu können ds hier im Forum ml eine Anleitung und ein HIneis dzu war das man php erst aktivieren muss. Und dazu reicht nicht die Änderung der httpd.conf

    Vielleicht hilft dir ja die Forumsuche weiter
     
  5. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich werde mal suchen, ob ich so eine Anleitung finde.

    Danke !

    Sunshine
     
  6. wohnton

    wohnton New Member

    >Ich rufe die Seite folgendermaßen auf:

    sollte klappen...

    >wird der PHP-Code aber nicht verarbeitet
    >sondern nur der Quelltext angezeigt.

    d.h. php läuft nicht. hast apache auch wieder neu gestartet? überprüfe nochmal die httpd.conf

    rob
     
  7. wohnton

    wohnton New Member

  8. Sunshine

    Sunshine New Member

    Hi,

    danke nochmal für den Link.

    Die Lösung war aber viel einfacher. Ist mir aber auch echt peinlich. Ich habe die Testseite mit dem TextEditor erstellt. Leider lautete die Seite nach dem speichern nicht test.php, wie ich es erwartet hatte, sondern test.php.rtf.

    Daher hat der PHP-Prozessor die Seite wohl nicht erkannt und ich bekam immer nur den Quelltext angezeigt.

    Na ja, jetzt funktioniert es auf jeden Fall.
     

Diese Seite empfehlen