Kriegsverbrechen des US-Militärs

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Convenant, 9. April 2003.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Journalistenorganisationen sprechen angesichts des wiederholten Beschusses von nicht-eingebetteten Journalisten durch das US-Militär von Kriegsverbrechen und verlangen Bestrafung der Schuldigen

    http://www.heise.de/tp/deutsch/special/irak/14570/1.html

    Ich dachte so still vor mich hin, ich könnte ja auch mal was linksradikales posten.
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Lustich ... das habe ich just in second gelesen, bevor ich nochmal hier vorbeischaute ;)
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Iiih, du schaust an solch' Orten vorbei...
    ;)
     
  4. ughugh

    ughugh New Member

    Ja, gelegentlich Täglich, wenn mich meine linke Seele übermannt.
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich finde nur nie so toll, was ich dort lesen muss (kann, darf).
     
  6. smilincat

    smilincat New Member

    Entglittenes Parabelgedicht:

    Ein Hase saß zwischen den Blumen
    da kamen 2 Tonnen Bitumen

    der Hase war schwarz

    die Wiese ebenso
    fast so wie im Kosovo

    (fällt unter Doofmannslyrik und ist frei)

    cat
     

Diese Seite empfehlen