Kündigungsexzess bei Tiscali?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MaDoHo, 27. Juni 2005.

  1. MaDoHo

    MaDoHo New Member

    Hat schonmal jemand von euch versucht bei Tiscali zu kündigen. Hab vor kurzem mein DSL-Vertrag, Flarate und Webhosting zu 1&1 gelegt. Nach bestandener Testphase versuche ich jetzt schon gewisse Zeit meine Tiscali-Flatrate zu kündigen.

    1) Bei Tiscali angerufen und erklärt, dass ich kündigen möchte. Typ am anderen Ende hat mich erstmal versucht auszuquetschen, warum und zu wem. Dann komische Angebote gemacht und versucht mich zu überzeugen bei Tiscali zu bleiben. Nach langer Diskussion hab ich dann die Fax-Nummer gekriegt, an die ich die schriftliche Kündigung schicken kann

    2) Schriftliche Kündigung getippt, gedruckt, gefaxt

    3) Jetzt Anruf bei mir zuhause. ich war nicht da! Tiscali dran mit einem noch viel über-suber-duber-angebot und sie wollen mich doch bitte persönlich sprechen. nummer zum zurückrufen haben sie keine rausgerückt, es würde nur gelten, wenn sie mich anrufen! ein paar zeiten angegeben wenn sie wieder anrufen würden und das war's dann! zu den zeiten war, bin und werde ich leider nicht zuhause sein!

    4) und nu?
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Die schriftliche Kündigung zählt....
    das wäre ja noch schöner :eek:stern:
     
  3. Opa01

    Opa01 New Member

    Die AGBs runterladen, genau danach operieren, evtl. den Vertrag noch mal durchlesen und dann nix wie weg. Schriftliche Kündigung gilt, u.U. gibts höchstens noch Streit wegen der Fristen.

    Gruß Opi
     
  4. mpb

    mpb New Member

    schriftlich kündigen, per Deutsche Post AG, per Einschreiben mit Rückschein!!!
     
  5. verdun_de

    verdun_de & verdüne


    Nur so funktioniert es, war bei mir vor 3 Jahren bei AOL genauso.
     
  6. MacLeod

    MacLeod New Member

    genau so kündigt man auch die GEZ
     
  7. MaDoHo

    MaDoHo New Member

    ich hatte hier doch noch irgendwo das formular zum austreten aus dem finanzamt *wühl* wo isses denn nur :confused:
     

Diese Seite empfehlen