Kürzere Garantie auf Netzteil?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AOlbertz, 31. August 2004.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    eine Kollegin hat sich neulich ein iBook gekauft. Jetzt hat das Netzteil seinen Geist aufgegeben. Kann ja vorkommen.

    Der Händler sagte nun, auf dem iBook seien zwar zwei Jahre Garantie, aber auf dem Netzteil nur ein Jahr. Kann das angehen? Ohne Netzteil läuft der Computer nicht, zumindest nur ein paar Stunden. Da können Händler/Hersteller doch nicht einfach gewisse Teile aus der Gewährleistung raus nehmen!?!

    Kennt sich jemand damit aus?

    Danke und Gruß
    Andreas
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Natürlich sind alle im Lieferumfang aufgeführten Komponenten, also die gesamte Kaufsache, von der gesetzlichen Sachmängelgewährleistung (Volksmund:gesetzliche Garantie) gedeckt (2 Jahre).
    Bei der gesetzlichen Sachmängelgewährleistung muss der Verkäufer allerdings immer nur für solche Mängel einstehen, die bei der Übergabe der Kaufsache bereits vorhanden waren. Dies gilt auch dann, wenn der Mangel erst später zum Vorschein kommt.
    Sie beinhaltet das Recht auf Mängelbeseitigung, Ersatzlieferung, Rücktritt, Preisminderung und Schadensersatz.

    Eine zusätzliche Garantie vom Hersteller oder Verkäufer ist immer freiwillig, der Umfang und die Dauer wird von diesen bestimmt und im Vertrag vereinbart.
    Im Rahmen einer Garantie muss der Hersteller oder Verkäufer auch für solche Fehler einstehen, die erst nach Übergabe der Kaufsache entstanden sind und übernimmt dann die unentgeltliche Nachbesserung.
     

Diese Seite empfehlen