kulinarisch heute mal anders:

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von suj, 6. Juni 2004.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    unsre Küche bietet folgendes: (ich bin kein Feinschmecker;))

    Nudeln verschiedener Art (Spaghetti etc)
    Tomatensoße (fertig im Glas, sehr praktisch)
    olles Brot, Butter, Käse, Kochschinken
    Eisbergsalat
    Mais
    Tomaten (kleine)
    Tiefkühl-Brokkoli und Tiefkühlerbsen
    Pesto (rotfarbiges)
    Maultaschen
    Erdnussbutter
    Olivenpaste aus Spanien und dazugehörige eingelegte Oliven und das feine Olivenöl (das einzige was wir feinschmeckerisch besitzen!)
    3 Chorizowürstchen

    so und nun die Frage: was soll ich daraus kochen?
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    Nudeln mit Tomatensauce, den Rest schmeiß einfach weg.
     
  3. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    dazu noch einen salat, der rest kann weg!
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    klingt fantastisch! :)
     
  5. macNick

    macNick Rückkehrer

    Das will ich meinen!
     
  6. suj

    suj sammelt pixel.

    oh ich hab aber was vergessen: Kartoffeln gibts auch!

    :klimper:
     
  7. macNick

    macNick Rückkehrer

    Ab in die Tonne damit!
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    aber die hab ich gestern erst gekauft! :eek:
     
  9. macNick

    macNick Rückkehrer

    Na und? WEGSCHMEISSEN!
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    hatte vergessen, dass wir in einer Wegwerfgesellschaft leben...

    :embar:
     
  11. macNick

    macNick Rückkehrer

    Siehste. Also brav die Tonne auf und den ganzen Scheißdreck hineingeworfen! Hui!
     
  12. suj

    suj sammelt pixel.

    so. und jetzt hab ich HUNGER!
     
  13. akiem

    akiem New Member

    zuerst mal das brot in scheiben schneiden, 2 tomaten halbieren und die scheiben gut mit den tomaten einreiben (da darf ruhig tomatenfleisch hängen bleiben). salzen, pfeffern un dgut mit olivenöl beträufeln. 1-2 scheiben kochschinken kleinwürfeln und auf den broten verteilen. mit geriebenem käse überstreuen und alles auf ein backblech.

    eine salatmarinade (besser wäre eine majo) anmachen. würstchen würfeln, restliche tomaten in scheiben schneiden, 1 kleine dose mais, und 2 hartgekochte und kleingehackte eier in die schüssel. den eisbergsalat dazu.

    die brote in den backofen und je nach brotart 6-8 minuten bei voller hitze überbacken. vielleicht noch etwas cheyennepfeffer auf die brote und zum salat servieren.

    suj die nachbarin oder den nachbar bei dem du die 2 eier geliehen hast, zum essen einladen. er/sie soll aber was zum trinken mitbringen.

    die maultaschen unbedingt wegwerfen, das ist so ein fabrik bürger schrott und taugt eh nix. wenn ich heute abend zeit habe setze ich die original schwäbischen maultaschen ausschliesslich für dich hier ins forum. ich habe heute morgen 150 stück selbstgemacht. damit du neben deinem plastikauto und deinen plastikmaultaschen aus deinem kühlschrank, endlich mal ordentliche nahrung siehst :)

    gutes gelingen
    akiem
     
  14. macNick

    macNick Rückkehrer

    Dann iss verdammt noch mal jetzt Deine Nudeln mit Tomatensauce. Und Finger weg vom Mülleimer. Was drin ist, ist drin.
     
  15. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich deute 'mal "kochen" als ein Mahl zubereiten.

    Olles Brot plus diverse Nudeln (Hartweizen) in der elektrischen oder manuellen Kaffemühle "zerstoibern", mit lauwarmen Leitungswasser vermischen bis die Masse klebrig, zäh wird.

    Eine gute halbe Stunde ruhen lassen.

    Die Masse auf ein gut gebuttertes Backbleck dünn verstreichen.
    Mit einer Gabel "löchern" und mit Olivenöl beträufeln und dünn mit der Olivenpaste bestreichen.
    Nochmals einige Tropfen Olivenöl darübergeben.

    Tomatensoße mit kleinstgewürfelten Tomaten vermengen und ein wenig mehr als die Hälfte auf die Masse verteilen.

    Chorizowürstchen und Oliven scheibchenweise d'rauflegen und ein wenig Mais und Tiefkühlerbsen darauf verstreuen.

    Nach Geschmack in Streifen geschnittenen Kochschinken auflegen.

    Käse raspeln und darübergeben.

    Nochmals kräftigst mit Olivenöl begiessen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 220Grad (Umluft 200Grad) ca. 25 Minuten backen lassen.

    Beilage:

    Den Eisbergsalat kannst du zupfen und in Olivenöl zusammen mit Kartoffelscheiben und/oder Maultaschen ca. 3 min fritieren.
    Danach mit Olivenöl übergiessen und mit Käseraspel bestreuen.
    Eine ideale Beilage.

    Erdnussbutter hält sich ewig, kannst du eher für's nächste Frühstück oder ein American-Dinner einplanen.
     
  16. Hodscha

    Hodscha New Member

    Also der Vorschlag von Akiem gefällt mir.
    Los Suj, mach das so! :cool:
     
  17. suj

    suj sammelt pixel.

    lol, soll das ne Pizza werden?
    :party:
     
  18. akiem

    akiem New Member

    altes brot und nudeln in die kaffeemühle oder mixer....

    PERFEKT!!! da kann man was daraus machen. ist schon gespeichert :)
     
  19. suj

    suj sammelt pixel.

    Akiems Rezept klingt gar nicht mal so übel ;)

    Und ich kenne den Unterschied von echten und nicht echten Maultaschen sehr gut :)

    Habe aber auch kein Problem damit, unechte zu essen ;)

    Und: Eier gibts sogar, hab ich gerade entdeckt im Kühlschrank...

    :)
     
  20. akiem

    akiem New Member

    red nicht! du willst doch nur keine eier ausleihen. jetzt klingel halt bei dem typ. zu trinken hast du ja sicher auch nichts da.
     

Diese Seite empfehlen