Kupfer-Kühlkörper aus "aktuellen" G4 1,25

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von grischdo, 8. August 2004.

  1. grischdo

    grischdo New Member

    Hallo, Macianer,
    seit ca. 2 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Dual 1 Ghz G4 MDD. Läuft super das Teil !!! Nur der Lüfter ist etwas laut - obwohl der Austauschkit von Apple drin ist (Papst Lüfter...)

    Das Hauptproblem denke ich ist der Kühlkörper aus Aluminium,
    der von der Kühlleistung nicht sehr gut sein soll.
    In den "aktuellen" G4 1,25 Single und Dual wird ein Kupferkühlkörper
    aus dünnen Blechen verwendet.
    Dadurch sollte der Lüfter weniger hoch drehen.

    Weiß jemand, wo ich so einen Kühlkörper kaufen kann
    und ob er wirklich etwas Abhilfe bringt?

    Gruß grischdo
     
  2. morty

    morty New Member

    suche mal etwas im forum, wurden schon sehr viele lösungsmöglichkeiten gepostet, die man jetzt nicht alle neu erarbeiten könnte

    nur die bleche sind schwierig bis gar nicht zu bekommen
    andere lüfter sind sinnvoll, vielleicht sogar luftleitbleche selber einbauen, können auch aus pappe sein, nur bessere anstömung bringt schon etwas

    ciao, morty
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Mögtlicherweise wäre auch das Lüfterkit von Verax für den MDD G4 interessant. Das soll doch die Geräuschkulisse nochmals deutlich reduzieren, dürfte aber nicht billig sein...
     
  4. Taipan

    Taipan New Member

  5. Go610

    Go610 New Member

    Der Kupferkühler wird/wurde nie in den 1,25ern verbaut. Der einzige G4, der jemals den guten Kupfer-Passiv-Kühler hatte, war der Dual 1,42er.

    So, wie nur der Dual 2,5 G5 die Flüssigkeitskühlung hat...
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Falsch! Neben mir auf dem Schreibtisch steht so ein Rechner (Single 1.25 GHz).

    Der Kupferkühlkörper wurde seit Anfang 2003 in allen G4 verbaut (also ab FW800).
     
  7. sandretto

    sandretto Gast

    Auch falsch! Das war eine Generation später.
     

Diese Seite empfehlen