kurze Frage zu Ethernet...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Blubi, 11. Januar 2004.

  1. Blubi

    Blubi New Member

    Hallo liebe kompetente Community !:tongue:

    Ich besitze das neue G4 iBook, 640 MB RAM, Bluetooth (bto), und wLAN...

    Zu Hause habe ich leider noch kein wLAN und so nutze ich die "normalen" interne Netzwerkkarte des iBooks für mein DSL - Anschluss.
    Nach ca. 10 - 15 min. surfen im Internet bekomme ich über Safari auf einmal keine Seite mehr geladen... dann muss ich etwas warten, eventuell mal den Cache leeren und dann klappt wieder alles perfekt.:confused:

    Ist dieses "Problem" bekannt, bzw. kennt dies einer von euch und weiss Rat ?

    Danke schonmal im Voraus!

    Chris


    P.S.: @ derschwaabe: NEIN, das ist keine Macke des iBooks - ich bin auch Switcher und kenn mich mit Unix-based OSs noch nicht aus !:D :wink:
     
  2. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Hoi

    Ist es auch mit Netscape oder anderen Browser so?

    Hatte fast das gleiche Problem, nur bei mir war der Fehler, das ich beim Modem (Router) die Option "ständig in Verbindung bleiben" deaktiviert war.

    MFG

    Michael
     
  3. Blubi

    Blubi New Member

    Das Problem tritt bei mir mit Safari auf. Andere Browser habe ich noch nicht getestet... ich habe mich doch gerade erst an Safari gewöhnt... ich will nicht umsteigen! rabäääää ;(

    Bzgl. der Routereinstellung kann ich sagen, dass da alles in Ordnung ist, denn auf meiner Heimdose läuft mit dem I.E. da alles ganz gut !

    Danke aber für deinen Tip! :)
     
  4. Blubi

    Blubi New Member

    Hallo liebe kompetente Community !:tongue:

    Ich besitze das neue G4 iBook, 640 MB RAM, Bluetooth (bto), und wLAN...

    Zu Hause habe ich leider noch kein wLAN und so nutze ich die "normalen" interne Netzwerkkarte des iBooks für mein DSL - Anschluss.
    Nach ca. 10 - 15 min. surfen im Internet bekomme ich über Safari auf einmal keine Seite mehr geladen... dann muss ich etwas warten, eventuell mal den Cache leeren und dann klappt wieder alles perfekt.:confused:

    Ist dieses "Problem" bekannt, bzw. kennt dies einer von euch und weiss Rat ?

    Danke schonmal im Voraus!

    Chris


    P.S.: @ derschwaabe: NEIN, das ist keine Macke des iBooks - ich bin auch Switcher und kenn mich mit Unix-based OSs noch nicht aus !:D :wink:
     
  5. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Hoi

    Ist es auch mit Netscape oder anderen Browser so?

    Hatte fast das gleiche Problem, nur bei mir war der Fehler, das ich beim Modem (Router) die Option "ständig in Verbindung bleiben" deaktiviert war.

    MFG

    Michael
     
  6. Blubi

    Blubi New Member

    Das Problem tritt bei mir mit Safari auf. Andere Browser habe ich noch nicht getestet... ich habe mich doch gerade erst an Safari gewöhnt... ich will nicht umsteigen! rabäääää ;(

    Bzgl. der Routereinstellung kann ich sagen, dass da alles in Ordnung ist, denn auf meiner Heimdose läuft mit dem I.E. da alles ganz gut !

    Danke aber für deinen Tip! :)
     
  7. Blubi

    Blubi New Member

    Hallo liebe kompetente Community !:tongue:

    Ich besitze das neue G4 iBook, 640 MB RAM, Bluetooth (bto), und wLAN...

    Zu Hause habe ich leider noch kein wLAN und so nutze ich die "normalen" interne Netzwerkkarte des iBooks für mein DSL - Anschluss.
    Nach ca. 10 - 15 min. surfen im Internet bekomme ich über Safari auf einmal keine Seite mehr geladen... dann muss ich etwas warten, eventuell mal den Cache leeren und dann klappt wieder alles perfekt.:confused:

    Ist dieses "Problem" bekannt, bzw. kennt dies einer von euch und weiss Rat ?

    Danke schonmal im Voraus!

    Chris


    P.S.: @ derschwaabe: NEIN, das ist keine Macke des iBooks - ich bin auch Switcher und kenn mich mit Unix-based OSs noch nicht aus !:D :wink:
     
  8. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Hoi

    Ist es auch mit Netscape oder anderen Browser so?

    Hatte fast das gleiche Problem, nur bei mir war der Fehler, das ich beim Modem (Router) die Option "ständig in Verbindung bleiben" deaktiviert war.

    MFG

    Michael
     
  9. Blubi

    Blubi New Member

    Das Problem tritt bei mir mit Safari auf. Andere Browser habe ich noch nicht getestet... ich habe mich doch gerade erst an Safari gewöhnt... ich will nicht umsteigen! rabäääää ;(

    Bzgl. der Routereinstellung kann ich sagen, dass da alles in Ordnung ist, denn auf meiner Heimdose läuft mit dem I.E. da alles ganz gut !

    Danke aber für deinen Tip! :)
     
  10. Blubi

    Blubi New Member

    Hallo liebe kompetente Community !:tongue:

    Ich besitze das neue G4 iBook, 640 MB RAM, Bluetooth (bto), und wLAN...

    Zu Hause habe ich leider noch kein wLAN und so nutze ich die "normalen" interne Netzwerkkarte des iBooks für mein DSL - Anschluss.
    Nach ca. 10 - 15 min. surfen im Internet bekomme ich über Safari auf einmal keine Seite mehr geladen... dann muss ich etwas warten, eventuell mal den Cache leeren und dann klappt wieder alles perfekt.:confused:

    Ist dieses "Problem" bekannt, bzw. kennt dies einer von euch und weiss Rat ?

    Danke schonmal im Voraus!

    Chris


    P.S.: @ derschwaabe: NEIN, das ist keine Macke des iBooks - ich bin auch Switcher und kenn mich mit Unix-based OSs noch nicht aus !:D :wink:
     
  11. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Hoi

    Ist es auch mit Netscape oder anderen Browser so?

    Hatte fast das gleiche Problem, nur bei mir war der Fehler, das ich beim Modem (Router) die Option "ständig in Verbindung bleiben" deaktiviert war.

    MFG

    Michael
     
  12. Blubi

    Blubi New Member

    Das Problem tritt bei mir mit Safari auf. Andere Browser habe ich noch nicht getestet... ich habe mich doch gerade erst an Safari gewöhnt... ich will nicht umsteigen! rabäääää ;(

    Bzgl. der Routereinstellung kann ich sagen, dass da alles in Ordnung ist, denn auf meiner Heimdose läuft mit dem I.E. da alles ganz gut !

    Danke aber für deinen Tip! :)
     
  13. Blubi

    Blubi New Member

    Hallo liebe kompetente Community !:tongue:

    Ich besitze das neue G4 iBook, 640 MB RAM, Bluetooth (bto), und wLAN...

    Zu Hause habe ich leider noch kein wLAN und so nutze ich die "normalen" interne Netzwerkkarte des iBooks für mein DSL - Anschluss.
    Nach ca. 10 - 15 min. surfen im Internet bekomme ich über Safari auf einmal keine Seite mehr geladen... dann muss ich etwas warten, eventuell mal den Cache leeren und dann klappt wieder alles perfekt.:confused:

    Ist dieses "Problem" bekannt, bzw. kennt dies einer von euch und weiss Rat ?

    Danke schonmal im Voraus!

    Chris


    P.S.: @ derschwaabe: NEIN, das ist keine Macke des iBooks - ich bin auch Switcher und kenn mich mit Unix-based OSs noch nicht aus !:D :wink:
     
  14. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Hoi

    Ist es auch mit Netscape oder anderen Browser so?

    Hatte fast das gleiche Problem, nur bei mir war der Fehler, das ich beim Modem (Router) die Option "ständig in Verbindung bleiben" deaktiviert war.

    MFG

    Michael
     
  15. Blubi

    Blubi New Member

    Das Problem tritt bei mir mit Safari auf. Andere Browser habe ich noch nicht getestet... ich habe mich doch gerade erst an Safari gewöhnt... ich will nicht umsteigen! rabäääää ;(

    Bzgl. der Routereinstellung kann ich sagen, dass da alles in Ordnung ist, denn auf meiner Heimdose läuft mit dem I.E. da alles ganz gut !

    Danke aber für deinen Tip! :)
     
  16. Blubi

    Blubi New Member

    ... so, habe nun den Bowser gewechselt und unter den Energieoptionen die Leistung auf "maximal" gestellt und siehe da: dies nervige Problem schon bewältigen können!

    Ein schönes Gefühl als Switcher so langsam ein Gefühl für das symbiotische Verhalten der Hard- und Software von Apfel-Mac zu bekommen... :)

    P.S.: ... ich kann euch ebenfalls nur Firebird (Mozilla) empfehlen... einfach unglaublich angenehm zu bedienen und "sau schnell" !
     

Diese Seite empfehlen