Kurze Frage zu Quicktime Pro 7

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hofer, 28. Dezember 2006.

  1. hofer

    hofer New Member

    Lt. Beschreibung soll man mit Quicktime Pro zwei (oder auch drei, vier...) Filme zu einem zusammenfügen können, und zwar mittels "Auswählen", "Kopieren", "Einsetzen" .... Allerdings sind bei mir die genannten Optionen nicht aktivierbar; ich habe aber definitiv Quicktime Pro (7.1.3). Mach ich was falsch?
    Dank für Aufklärung!
    AH
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Beide Filme öffnen. Im ersten Film Bearbeiten-Alles Auswählen, dann Bearbeiten-Kopieren, dann im zweiten Film An die Stelle gehen, wo der erste Film reinsoll und Bearbeiten-Einfügen auswählen. Alternativ einfach die bekannten Tastenkombos Apfel-A, C und V benutzen.
    Klappt hier wunderbar.
     
  3. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Alternativ kannst du auch einfach einen der beiden Filme öffnen, zu der Stelle gehen, an der der andere eingefügt werden soll und die gewünschte Datei einfach auf das geöffnete Quicktimefenster ziehen. Fertig.
     
  4. hofer

    hofer New Member

    Guter Tipp von Sluggahs, Danke, klappt auch!
    Zu hofmeyer: Diese Funktionen sind bei mir nicht anwählbar (siehe png)... Why not?
    Dank und Gruß
    AH
     

    Anhänge:

    • $QT.png
      Dateigröße:
      69,8 KB
      Aufrufe:
      122
  5. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo Hofer


    wenn du deinen Clip durch Doppelclick mit QuickTime öffnest, mußt du bevor du unter "Bearbeiten" eine Funktion auswählst kurz einmal in deinen geöffneten Clip clicken. Danach sollten sich die gewünschten Optionen auswählen lassen.


    Gruß Steve
     
  6. hofer

    hofer New Member

    Danke, Steve; es klappt! Können Lösungen nicht immer so einfach sein?
    Gruß
    AH
     

Diese Seite empfehlen