Kyrillische Schrift im Browser

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von webpirat, 10. November 2000.

  1. webpirat

    webpirat New Member

    Hallo,

    wer kann mir helfen:
    Wenn ich mit dem Browser - egal, ob IE 5 oder Netscape 4.5 - z.B. eine bulgarische Seite aufrufe, wird mir die kyrillische Schrift NICHT angezeigt. Stattdessen sehe ich viele Fragezeichen und sonstigen Mist.
    AUF JEDEM PC FUNKTIONIERT DAS, OHNE ETWAS EINSTELLEN ZU MÜSSEN!
    Der Vollständigkeit halber: in meinem Zeichensatzordner liegen u.a. die Schriften Arial, Verdana, Helvetica, Times - also alles, was in html-Seiten als Standard hineingeschrieben ist.

    Probiert es bitte auf eurem Mac mal aus und ruft die Seite http://www.dir.bg auf. Dann seht ihr den Schlamassel.

    Bin für jeden hilfreichen Tipp dankbar.
    Wolfgang
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Schau mal nach, ob Du WorldScript installiert hast (evtl. nachinst.). Danach im Kontrollfeld Tastatureinstellungen die gewünschte Sprache(n) auswählen. Dann müsste es so klappen, wie Du Dir das vorstellst.
    Gruss vom Rhein
    Wolfgang
     
  3. asdf

    asdf New Member

    Für Kyrillisch braucht es die Worldsript 1-Systemerweiterung.

    Ich glaube nicht, dass die genannten Schriften auch die kyrillischen Buchstaben enthalten.
    Mit der Mac OS 9-CD kann der Kyrillische Language Kit manuell installiert werden, bei älteren Systemen ist er nicht dabei.
    Der Kyrillische Language Kit ist separat erhältlich, aber fast so teuer wie Mac OS 9.

    Nebenbei: Unter Mac OS X Public Beta sieht die genannte Web-Seite (ohne spezielle Einstellungen) gut aus.

    Wurden bei Netscape 4.5 die richtigen Einstellungen vorgenommen?
    - In den Voreinstellungen ein Font mit kyrillischen Zeichen ausgewählen
    - Bei einer bulgarischen Web-Seite im Menü die entsprechende Zeichensatzkodierung auswählen
     
  4. ub

    ub New Member

    Sie brauchen ueberhaupt nichts. Die seite ist mehrfach kodiert und in code latin1 oder cyrlWin zu sehen. IE 5 oder NS 6 (nicht NS 4.x) stellen diese automatisch ein. Die seite liefert auch den font mit. Sie muessen dass zulassen.
     

Diese Seite empfehlen