Kyrillische Tastatur samt Belegung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Birgit, 24. September 2002.

  1. Birgit

    Birgit New Member

    Ihr Lieben!!
    Mal ne exotische Frage: am Mac über USB eine russische / kyrillische Tastatur plus die passende Belegung (Taste = entsprechender Buchstabe) anschließen - geht das? funzt das? Is nich für mich, sondern eine liebe Freundin steht kurz davoir, sich von mir zum Mac überreden zu lassen, aber man möchte vielleicht mal zuhause in seiner Muttersprache kommunizieren, und ich hab halt nur noch im Kopf, dass der G4 anfangs angeblich gar nicht gen Osten exportiert werden durfte, weil er ja so "gefährlich für den Weltfrieden" war mit seiner tollen Rechenleistung - naja, spricht jetzt keiner mehr von, aber wie ist das da drüben??? Ist der Osten eine Mac-freie Zone, regieren in der Ex-Sowjetunion die Dosen? (hihi ...) - ich seh nicht ein, warums nicht gehen soll, aber eine praktische erfahrung wär nicht schlecht ... bitte um Stellungnahmen!!
    mfg
    Birgit
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Auch in Russland gibt es Macs, gibt ja schließlich auch Programmierer da drüben.
    In Systemeinstellungen / Landeseinstellungen kann dann die Sprache und das Textverhalten ausgewählt werden. Vorausgesetzt das alles installiert wurde (Schriften etc.) müsste es eigentlich funktionieren.
     
  3. XMP500

    XMP500 New Member

    Auch in Rußland werden Macs dort eingesetzt, wo sie hingehören.

    Was die Tastatur angeht:

    Russische Tastatur ist im System dabei, allerdings mit der «russischen» Belegung
    (das heisst die Buchstaben hängen da, wo sie es in Rußland gewohnt sind),
    klappt mir jeder Tastatur.

    Wenn es eine andere Belegung sein soll (ich schreibe auch russisch, bei mir
    ist jeder russische Buchstabe, bis auf Ausnahmen, da, wo auch der deutsche ist,
    also A auf A, N auf N etc.), einfach mich anfragen. geht auch ohne Probleme
    sowohl auf System 8-9... als auch 10....

    MfG
     
  4. Birgit

    Birgit New Member

    Danke, das war hilfreich. Sobald ich sie überredet hab, frag ich konkret nach.
     
  5. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Hallo !... meine Frau schreibt ab und zu mal E-mails nach Rußland, (auf Russisch) aber jede Mail die über OS X MAIL abgeschickt wurde, kommt nur mit unverständlichen Zeichen an.
    Mit Outlook im 9.1 System gibt es keine Schwierigkeiten.
    Hast du vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht ?
    Gruß
    Thomas
     
  6. Birgit

    Birgit New Member

    Sorry kann dazu nix sagen, es geht ja nicht um mich - ich will nur Russisch lernen (was aber unter 10.2 jetzt auch nicht mehr so gut funzt ...) - die Frage nach der Tastatur und den Anschlüssen war für eine gute Freundin. Aber du beschreibst genau das Problem, das ich erwartet hatte: man hat zwar den passenden Schriftsatz, aber die Tastenbelgung ist IRGENDWIE, nur nicht nachvollziehbar. Den Tip mit den Systemeinstellungen hab ich abgecheckt, aber das allein kanns auch nicht sein ...
     

Diese Seite empfehlen