La Gunilla - die volle Dosis

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TOCAMAC, 20. August 2005.

  1. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Meine Güte. Nach einem Besuch im anthropologischen Museum beschlossen wir, einen Antiquitätenmarkt in La Gunilla, einem etwas zweifelhafterem Stadtviertel in Mexico City zu besuchen. Gesagt getan - rein ins Käfertaxi und durch das übliche Verkehrschaos dieser Stadt nach La Gunilla gezockelt. Kaum am Ziel - wir wollen gerade den Taxifahrer bezahlen - kommt ganz aufgelöst und tränenüberströmt eine alte Frau auf das Taxi zu. Im Schlepptau einen Mann, der eine Sackkarre vor sich herschiebt. Auf der Sackkarre ein Stuhl festgezurrt, darauf ein alter Mann, der zudem festgehalten werden muß, weil er dauernd vom Stuhl kippt. Von den Augen war nur noch das Weiße zu sehen, falls er nicht gerade wieder übergekippt war und aufgerichtet werden mußte. Der Mann war TOT, die Frau wollte das nicht wahr haben oder hat das nicht wirklich realisiert, also quetschte sich alles mitsamt dem toten Opa auf der Sackkarre in den winzigen VW Käfer, um das nächste Krankenhaus zu erreichen. Ihr könnt Euch vorstellen, daß mich der Markt, der auf Nachfrage ohnehin nur Sonntags stattfindet, eher weniger interessiert hätte. Schluck...

    :crazy:

    Irgendwie freue ich mich so langsam wieder darauf, heimzukommen...
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    :crazy: weia. harter tobak.
    nimm dir nen drink an der bar und erzähl es jedem, ders nicht hören will!
    Damit solltet ihr nicht allein in der kammer bleiben. Grusel.

    Lieben gruß!!!
     
  3. turik

    turik New Member

    Krass, das mitzuerleben.
    Reality ohne show.

    Aber es wäre auch so abgelaufen, wenn Ihr Beide nicht dabei gewesen wäret.
    Und es laufen viele Sachen ab; und wir sind nicht dabei.
    Gut so, sonst würden wir den Schwung verlieren.

    Hasta luego!
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Eine derartige Szene in einem beliebigen Film und jeder Kinobesucher hätte seinen Nachbarn gefragt, was der Drehbuchschreiber wohl so zu sich nimmt...

    TOCA, dir und mhari trotzdem noch einen erlebnisreichen Aufenthalt!
     
  5. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Wahrscheinlich dasselbe wie Frank Miller, als er sich Sin City ausdachte...

    Die ganze Szene gewann noch dadurch an, sagen wir mal unfreiwilliger Komik, weil uns der Taxifahrer, total perplex den Dahingeschiedenen anstarrend, einen schönen Urlaub wünschte...
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Solange sich der Dahingeschiedene nicht den Wünschen des Taxifahrers anschliesst, ist es kein Frank Miller Film... :cool:
     
  7. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Der war gut. Und eines der unzähligen Highlights im Film...
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Seit Sin City laufe ich nur noch in Schwarzweiß und mit Heftpflastern in der Fresse rum.




    *türschildinmarvumänder*
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    Stimmt! Da war doch noch was…
    *kinosuch*
     

Diese Seite empfehlen