Labtek Headset Mikrofon funkt . nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benutzername, 7. April 2001.

  1. benutzername

    benutzername New Member

    Ich habe vor kurzem für ca. 100DM ein Labtek Headset (LVA-8550) gekauft. Nach Anschluss an meinen iMac (Revision D, 333MHz, 160MB Ram, MacOS 8.6) mußte ich allerdings feststellen, daß das Mikrofon kein Signal lieferte, und zwar weder im das Kontrollfeld "Monitore&Ton" noch im ViaVoice Programm von IBM.
    Falls das Mikrofon nicht kaputt ist (was ich hoffe, da ja neu), denke ich liegt das Problem vielleicht an der Soundkarte des iMacs? Wird möglicherweise ein Treiber benötigt? Labtek lieferte das Headset ohne Software, ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende.
    Bitte gebt mir Tipps oder Hinweise, Danke im vorraus, Stephan
     
  2. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Hallo,

    ich habe keine Ahnung, an was Du das Mikro angeschlossen hast. An den USB-Anschluss? An den Audio-Eingang?

    Wenn Du den Audio-Eingang genommen hast, kann es Probleme geben, da Apple Wert auf große Signalpegel in der Größenordnung von einem Volt legt. Ein normales Mikro liefert Signale in der Größenordnung von einem Millivolt.

    Ein USB-Mikrofon sollte keine Probleme bereiten.

    Thomas
     
  3. benutzername

    benutzername New Member

    Danke für die rasche Antwort, hab das mikro an den Audioeingang angeschlossen. Muß mir nun wahrscheinlich ein USB-Mikro zulegen.
     

Diese Seite empfehlen