LaCie 2Big Triple Festplatten ersetzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bikul, 12. Juli 2009.

  1. Bikul

    Bikul New Member

    Hallo Datenfreunde,
    ich suche schon seit geraumer Zeit Infos zu folgender Frage:

    Wie gross können die Festplatten sein, die ich in eine LaCie 2 Big Triple einbauen kann?

    Sie wurde mit 2 x 500 GB geliefert. LaCie selbst will mir partout keine Auskunft geben, da ja sonst die Garantie verfallen würde. Wäre mir jedoch egal.

    Kann ich da alles mögliche reinbauen oder wird man durch den Controller begrenzt?

    Danke für Feedback
    Bernd
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich denke mal, dass 2 HDs mit 750 oder 1000 MB keine Probleme darstellen sollten.
     
  3. dimoe

    dimoe New Member

    Hier eher allgemein, da schon LaCie nichts konkreteres sagen will:

    es heißt, daß die zur Zeit verwendeten Controller maximal 2GB-Festplatten erkennen können.

    man könnte also 2 maximal 2GB große Festplatten einbauen, wenn sie einzeln (Raid 1) arbeiten, sobald man sie aber im Raid 0 (oder 5) zusammenschließt, dürfen es nur 2x1GB sein, da sie sonst über die "erkennbare"-Größe von 2 GB kommen.

    Ob das Gehäuse von der höheren Wärmeentwicklung her mitspielt, kann ich Dir aber nicht sagen, ich hatte leider schon mal Festplatten-Aufhänger, weil sie zu warm wurden.

    Ich habe vor einem halben Jahr in meiner Buffalo Drivestation-Duo 2 x 1,5 GB eingebaut, dort läuft es hervorragend.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Du meinst sicher Terabyte, sonst wäre das schon ziemlich kleine Platten :rolleyes:

    MACaerer
     
  5. dimoe

    dimoe New Member

    so ein Aufstand wegen einem Buchstaben!
    aber ist schon richtig, die 1GB Festplatte war glaube ich 1996 im PM 4400.

    da hättest du aber bei TomPo auch schon die 1000 MB bemerken können!
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    :embar::embar:

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen