lacie d2 geht nach ruhezustand oder neustart immer an...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hobbit, 17. April 2004.

  1. hobbit

    hobbit New Member

    hi,

    es ist einfach läßtig das meine neue 320 giga lacie ständig anläuft obwohl ausgeschaltet;(

    gibts da ne lösung außer stecker raus:confused:
     
  2. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ich habe auch eine d2 LaCie (allerdings 160 GB), aber die geht in den Ruhezustand ohne Probleme (Lampe erlischt): schau mal unter Systemeinstellung>Energie.
    Du kannst die Zeit für Festplatte-Ruhezustand auch mit Cocktail einstellen.
    Hoffe das hilft.

    :rolleyes:
     
  3. hobbit

    hobbit New Member

    Ich habe auch eine d2 LaCie (allerdings 160 GB), aber die geht in den Ruhezustand ohne Probleme (Lampe erlischt):

    das macht sie bei mir ja auch, nur nachdem der mac wieder aufwacht oder nach einem neustart habe ich sie wieder auf dem desk und muss entfernen. ist einfach läßtig wegen dem geräusch......
     
  4. butega

    butega New Member

    Sorry, ich hatte falsch verstanden.
    Ich benutze sie als Startvolume.

    Auf jeden Fall es ist normal, dass die Platte (wie übrigens alle anderen Platten oder iPod) nach Neustart oder Ruhezustand wieder eingeschaltet wird.
    Du brauchst sie nur vom Stromnetz zu trennen.
     
  5. spektra

    spektra New Member

    Ich habe zwei LaCie Firewire-Platten und ein LaCie DVD-Brenner, die allesamt auch immer wieder anliefen. Um dem Problem zu entgehen (da ich die Platten eigentlich nur für BackUps brauche), habe ich die Stromanschlüsse an eine extra Strombuchse mit Schaltknopf angeschlossen. So sind die Platten immer aus und wenn ich sie brauche, muss ich nur ein Schalter an der Strombuchse betätigen und schon laufen alle Platten an. Natürlich ist der extra Schalter in der Nähe meines Desktops, damit ich schnellen Zugriff darauf habe. Seither habe ich keinen Stress mehr.:)
     

Diese Seite empfehlen