Lacie d2 Safe mit biometrischem Schutz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pfarrer, 26. Dezember 2008.

  1. Pfarrer

    Pfarrer New Member

    Hallo,
    habe zu Weihnachten eine externe Lacie d2 Safe (1TB) mit biometrischen SChutz bekommen. Da ich alleine den Computer benutze möchte ich diesen Schutz nicht aktivieren, aber wenn man die Platte installieren und formatieren will fragt das mitgelieferte Programm die biometrischen Daten eines oder mehrerer Finger ab.
    Gibt es einen Möglichkeit diesen Schutz zu umgehen oder wenigstens ihn später zu deaktivieren. Ich möchte die Festplatte wie jede andere externe Platte benutzen. Außerdem traue ich der Sache nicht und dann sind alle Daten weg.
    Mit dem Festplatten Dienstprogramm von Apple kann man auch nicht auf die Platte zugreifen.
    Wer weiß einen Ausweg? Oder muß ich die Platte umtauschen?
    MfG
    Albrecht Koch
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ob und wie sich dieser biometrische Schutz (wenn überhaupt) deaktivieren lässt, müsste aus dem Handbuch/Manual hervorgehen. Evt. gibts sogar mitgelieferte Hilfsprogramme die das ermöglichen?!
     

Diese Seite empfehlen