Lacie kann keine 800 mb brennen ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacPENTA, 14. Dezember 2001.

  1. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,also ich glaub das jetzt nicht aber ich hab gerade versucht ein 768 mb grosse avi auf ne 800 mb platinum zu brennen aber er erkennt diesen rohling nur als 702 mb an..
    hat jemand ne idee ?
    oder kann der das echt nicht brennen ?
    versteh das nicht der billiege aldi brenner vom pc kann das ja sogar :(

    Lacie 16x Firewire (was sonst;)

    MacPENTA
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    das inhaltsverzeichniss der CD, das ja ebenfalls mitgebrannt wird, benötigt auch noch platz.... aber 90 MB dünken mich da schon viel.....
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    Vielleicht liegts am Toast - welche version nimmst Du denn?
    ich hatte damals mit 700MB-Rohlingen schwierigkeiten bis ich von Toast 3.X auf 5.1 umgestiegen bin - danach hatte auch mein altersschwaches 2x mit den größeren Rohlingen keine Probleme mehr.
     
  4. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ich benutze 5.2
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    der brenner muss das ja auch können, wenn nicht pech oder halt mal ausschau nach einen fireware update halten
     
  6. Hansmac

    Hansmac New Member

    Stehe vor dem gleichen Problem. Mein neuer G4silver mit seinem internen Sony-Brenner kann es weder mit Disc-Burner noch mit Toast5.
    Wird wohl wieder ein halbes Jahr dauern bis Apple mitkriegt was "Uptodate" ist.
    Lasse es auch von einer Aldi-Dose brennen :-((( und frage mich ob ich wirklich noch einen Mac brauche wo Dosen mittlerweile alles besser können . Dies beginnt mit DivX -Filmen und hört wohl jetzt schon beim Brennen auf.
    hansmac
     
  7. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,also ich glaub das jetzt nicht aber ich hab gerade versucht ein 768 mb grosse avi auf ne 800 mb platinum zu brennen aber er erkennt diesen rohling nur als 702 mb an..
    hat jemand ne idee ?
    oder kann der das echt nicht brennen ?
    versteh das nicht der billiege aldi brenner vom pc kann das ja sogar :(

    Lacie 16x Firewire (was sonst;)

    MacPENTA
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    das inhaltsverzeichniss der CD, das ja ebenfalls mitgebrannt wird, benötigt auch noch platz.... aber 90 MB dünken mich da schon viel.....
     
  9. ughugh

    ughugh New Member

    Vielleicht liegts am Toast - welche version nimmst Du denn?
    ich hatte damals mit 700MB-Rohlingen schwierigkeiten bis ich von Toast 3.X auf 5.1 umgestiegen bin - danach hatte auch mein altersschwaches 2x mit den größeren Rohlingen keine Probleme mehr.
     
  10. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ich benutze 5.2
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    der brenner muss das ja auch können, wenn nicht pech oder halt mal ausschau nach einen fireware update halten
     
  12. Hansmac

    Hansmac New Member

    Stehe vor dem gleichen Problem. Mein neuer G4silver mit seinem internen Sony-Brenner kann es weder mit Disc-Burner noch mit Toast5.
    Wird wohl wieder ein halbes Jahr dauern bis Apple mitkriegt was "Uptodate" ist.
    Lasse es auch von einer Aldi-Dose brennen :-((( und frage mich ob ich wirklich noch einen Mac brauche wo Dosen mittlerweile alles besser können . Dies beginnt mit DivX -Filmen und hört wohl jetzt schon beim Brennen auf.
    hansmac
     
  13. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,also ich glaub das jetzt nicht aber ich hab gerade versucht ein 768 mb grosse avi auf ne 800 mb platinum zu brennen aber er erkennt diesen rohling nur als 702 mb an..
    hat jemand ne idee ?
    oder kann der das echt nicht brennen ?
    versteh das nicht der billiege aldi brenner vom pc kann das ja sogar :(

    Lacie 16x Firewire (was sonst;)

    MacPENTA
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    das inhaltsverzeichniss der CD, das ja ebenfalls mitgebrannt wird, benötigt auch noch platz.... aber 90 MB dünken mich da schon viel.....
     
  15. ughugh

    ughugh New Member

    Vielleicht liegts am Toast - welche version nimmst Du denn?
    ich hatte damals mit 700MB-Rohlingen schwierigkeiten bis ich von Toast 3.X auf 5.1 umgestiegen bin - danach hatte auch mein altersschwaches 2x mit den größeren Rohlingen keine Probleme mehr.
     
  16. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ich benutze 5.2
     
  17. charly68

    charly68 Gast

    der brenner muss das ja auch können, wenn nicht pech oder halt mal ausschau nach einen fireware update halten
     
  18. Hansmac

    Hansmac New Member

    Stehe vor dem gleichen Problem. Mein neuer G4silver mit seinem internen Sony-Brenner kann es weder mit Disc-Burner noch mit Toast5.
    Wird wohl wieder ein halbes Jahr dauern bis Apple mitkriegt was "Uptodate" ist.
    Lasse es auch von einer Aldi-Dose brennen :-((( und frage mich ob ich wirklich noch einen Mac brauche wo Dosen mittlerweile alles besser können . Dies beginnt mit DivX -Filmen und hört wohl jetzt schon beim Brennen auf.
    hansmac
     
  19. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,also ich glaub das jetzt nicht aber ich hab gerade versucht ein 768 mb grosse avi auf ne 800 mb platinum zu brennen aber er erkennt diesen rohling nur als 702 mb an..
    hat jemand ne idee ?
    oder kann der das echt nicht brennen ?
    versteh das nicht der billiege aldi brenner vom pc kann das ja sogar :(

    Lacie 16x Firewire (was sonst;)

    MacPENTA
     
  20. Tambo

    Tambo New Member

    das inhaltsverzeichniss der CD, das ja ebenfalls mitgebrannt wird, benötigt auch noch platz.... aber 90 MB dünken mich da schon viel.....
     

Diese Seite empfehlen