Ladehemmungen beim Surfen mit DSL

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akigolf, 16. Januar 2005.

  1. akigolf

    akigolf New Member

    Hi
    Ich habe einen G5 mit 10.3.5, seit einigen Wochen nutze ich T-Online DSL und seit einigen Tagen muss ich fast jede Seite die ich aus meinen Browsern aufrufe (Safari, Mozilla, Explorer) 2 mal anklicken damit sie geladen wird.
    Beim ersten Klick auf einen Link oder Lesezeichen, wird mir fast jedesmal mitgeteilt das die Seite nicht gefunden wurde. Beim 2 Klick ist sie dann da.

    Was läuft hier schief? kennt jamand das Problem?

    salute
    aki
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich hatte das zwar nicht, aber da haben hier einige drüber geschrieben. Evtl. mal die Suche bemühen.
    Das Update auf 10.3.6 müsste das Problem aber beseitigen.

    micha
     
  3. bambuu

    bambuu New Member

    ...oder das update auf 10.3.7 hilft dem Problem so richtig, sich zu entfalten...:party:
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Hatte ich auch. Bei lag es an den DNS-Servern! Meist wird ja der Standardserver 194.25.2.129 angegeben, der aber sehr stark frequentiert ist. Daher empfiehlt T-Online, gar keinen einzutragen, damit sich der Rechner (oder Router, wenn der dazwischen hängt) sich einen der zahlreichen dezentralen DNS-Server beim Verbindungsaufbau selber holt.

    Hier nochmal zum nachlesen: http://atelier89.de/users/dirk/t-o/010.html
     

Diese Seite empfehlen