Läss mein PB Akku schon nach?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macurs, 5. August 2004.

  1. Macurs

    Macurs Member

    Ich habe mei PB am 12.4. 04 gekauft. Irgendwie hab ich das Gefühl, das der Akku langsam nachlässt! Kann das sein? Ich kann noch ca. 1 1/2 std. surfen, dann muss ich schon wieder laden.

    Macurs
     
  2. smolka_maising

    smolka_maising New Member

    Das würde mich auch mal interessieren.
    Mein 17"-PB vom August 03 hat nur noch ne Akkulaufzeit von maximal 1 h 40 min. Warum halten die sündteuren Akkus nicht länger? Als das Teil neu war, hielt er immerhin rund 2 1/2 Std.
    Oder kann man da vielleicht softwaremäßig was machen?
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Ich kenn nur ein wirksamens Mittel, den Akku wieder etwas leistungsfähiger zu machen.

    Akku ganz leer fahren, danach laden bis zur vollen Anzeige. Das ganze mehrmals wiederholen. Das Anschliessen ans Netz bei halbleeren Akku können die nicht so gut ab.
     
  4. Macurs

    Macurs Member

    das ist es ja gerade was ich so komisch finde! Ich brauche den Akku immer bis er ganz leer ist.
     
  5. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Kommt drauf an, wie oft der Akku schon von leer zu voll gewechselt hat. Die Akkus haben materialbedingt nur eine gewisse Anzahl von Ladezyklen, danach verlieren sie massiv an Kapazität.

    Das totale Entladen / wieder aufladen beeinflusst nur die Ladeelektronik (kalibriert die Min/Maxwerte), nicht die tatsächliche Ladekapazität.
     
  6. Macurs

    Macurs Member

    Heisst das, man sollte der Akku so wenig wie möglich brauchen, um seine lebensdauer zu verlängern? Ich dachte es sei genau umgekehrt!
     
  7. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Das nun auch wieder nicht, es gilt den richtigen Mix zu finden. Was LI Akkus wohl stark schadet, ist Hitze. Gibts also auch Leute, die, wenn ein Netzbetrieb möglich ist, den Akkus aus dem Book entfernen.

    Aber nichts desto trotz reduziert sich wohl während 700-1000 Lade-/Entladezyklen die Maximalkapazität um ca. 50%. Da muss man mit Leben, und, wenn man den Akku wirklich einmal am Tag leer und wieder vollmacht nach 1,5 - 2 Jahren (je nach Leidensfähigkeit) einen neuen Akku kaufen.

    Ums nochmal zu betonen, nicht der Hersteller kann was dazu, sondern die Technologie ist schuldig zu sprechen :)
     
  8. Macurs

    Macurs Member

    Nun, es kann ja wohl nicht sein, das ich innert 4 monaten schon 700 Lade/Entladezyklen getätigt habe. Obschon ich meistens den Akku brauche und ihn 1X pro Tag lade müsste er ja 1,5 - 2 Jahre hinhalten. Leider hat er innert 4 Monaten min. 40% der Kapazität verloren.
    Für mich besteht kein Zweifel, das an meinem Akku was faul ist!
     

Diese Seite empfehlen