läßt sich der iBook Akku reparieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wmjj, 2. Februar 2003.

  1. wmjj

    wmjj New Member

    [gelöscht]
     
  2. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Wow. daß wär ja mal was. Ich habe mal von einer Akkuzentrale oder sowas gehört, die angeblich Akkus reparieren. Mal suchen... http://www.accuzentrale.de/ ist ja sogar in Nürnberg (wie ich). Ich werd mal nachfragen ob die den Akku fixen können. Meiner (IceBook 500 Combo) hält nichtmal mehr 20 min. CU
     
  3. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Also, hab mal mit denen telefoniert, er meinte 1,8 Volt Akkus wäre etwas problematisch, normal haben die 11,1V. Er muß noch irgendwas nachgucken und ruft mich dann zurück. Das wär ja was, habe mich selbst gefragt warum ich da nicht schon früher drauf gekommen bin, gebe ich mich mal als Testperson her, mehr als völig ruinieren kann ich das Teil ja eh nicht mehr.
     
  4. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Schlechte Nachrichten! Die Nürnberger Akkuzentrale hat zurückgerufen und mir mitgeteilt, daß sie für den 10,8V Akkupack keine Ersatzakkus herkriegen. Muß man wohl neue kaufen. Schade
     
  5. wmjj

    wmjj New Member

    hi

    habe den accupack selbst zerlegt, es sind 6 große accus darin + ein bischen elektronik.
    sie sind zugleich in reihe + parallel geschaltet.
    jeder accu hat mindestens 4 V. das sind nicht käufliche accus außer bei apple. gemessene spannung am ausgang: 2 x 12 V / 2 x 7 v
    ich werde die batterie mal ganz leermachen.
    vielleicht aht der pack einen puffer eingebaut.
    mal sehen.
     
  6. Pelix

    Pelix New Member

    in reihe und parallel???????
     

Diese Seite empfehlen