Läuft OS 10.4 auf altem iBook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nina, 17. November 2007.

  1. nina

    nina New Member

    Hallo liebe Gemeinde,

    habe noch ein altes iBook rumliegen mit 10 oder 15 GB HD und 256 RAM - kann man da den Tiger draufspielen oder geht es dann in die Knie? Oder muss ich aufrüsten?

    Danke Nina
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Nun, es ist sehr grenzseitig. 256 MB RAM ist die Mindestvoraussetzung, und 10 GB Platte ist ebenfalls mehr als grenzseitig! Die nackte Tigerinstallation beläuft sich schon um 8 GB. Hinzu kommt, dass bei so wenig RAM, das System viel auf die ohnehin nahezu volle Platte auslagern muss.

    Ein iBook G3/700 mit 640 MB RAM und 20 GB Platte läuft gerade ganz zufriedenstellend, mehr kann man auch nicht erwarten.
     
  3. remosa

    remosa New Member


    hallo nina,

    was hast du bisher drauf? :klimper:

    bei mir schnurrt der tiger auf einem ibook mit 10 gb hd und 512 mb ram problemlos. habe allerdings auf einer kleinen mobilen hd mit 20 gb wichtige daten ausgelagert. auf meinem grossen rechner läuft es um einiges flüssiger, doch der steht auch fix an einem ort. wenn du eine airport- karte verbaut hast kannst du dein ibook mit dem tiger drauf unterwegs nutzen.

    gruss remosa
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe Tiger auf meinem iBook600 mit 384MB RAM. Es läuft ausreichend schnell, aber viel darf man trotzdem nicht erwarten. 640 MB RAM würden da auch noch merklich was bringen. Man kann in Tigerinstallation aber auch auf 4 GB verkleinern. Jeden Druckertreiber und jede Sprachen braucht man ja eh nicht.
     
  5. nina

    nina New Member

    Das iBook wurde mit OS 9.2.1 und 10.1 ausgeliefert und daran habe ich auch nichts geändert, weil ich es dann doch selten brauchte. Nun überlege ich mir, es als mobilen Arbeitsplatz zu benutzen, also nur das OS (den Tiger) und Office 2004 draufzuspielen. Mein eigentlicher Arbeitsrechner - der Mac Mini - wird nämlich seit der endlich geglückten DSL-Umstellung gern vom Rest der Familie fürs Internet belegt....
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Oh ha, Office mit dem wenigen Speicher??? Da muss auf alle Fälle RAM rein, denn Office ist speicherhungrig und selbst auf mein G5 2,7 Dual nicht gerade eine Geschwindigkeitskanone. Das wird auf dem alten iBook schon sehr zäh. Ist es das schon das weisse iBook oder noch die farbigen?
     
  7. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Ich würde mir bei Ebay ein gebrauchtes Panther besorgen. Kommt erstens auf CD, und dein ibook hat wohl kein DVD-Laufwerk, zweitens braucht 10.3 nicht ganz soviel Speicher wie Tiger, damit's einigermaßen läuft. Drittens ist Panther weit billiger zu kriegen als Tiger, hat aber schon Exposé usw.

    Habe letzte Woche Panther auf mein altes G3 Lombard PB draufgeworfen, 320 MB, mit Office, Mail usw. Programm- und Systemstarts dauern sehr lange, ansonsten durchaus noch verwendbar für Alltagsanwendungen.
     
  8. remosa

    remosa New Member

    200!!! :D :nicken:
     
  9. nina

    nina New Member

    Nee, es ist klein und hübsch und weiß.
    Andere Frage: Läuft Office 2004 vielleicht auch mit dem bereits installierten 10.1? Oder hab ich da auch ein Speicherproblem?
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Welches ist es denn genau? Mein Vater hat auch ein iBook G3/ 700 Mhz und Tiger. Das läuft halt für die CPU recht gut, aber die Platte bremst doch etwas!

    Also, Office braucht min 10.2.8 oder höher, geht also nicht. (Microsoft)

    Speicher ist übrigens leicht einzubauen. Dazu muss nur die Tastatur abgenommen werden. Anleitung steht im Handbuch. 256 MB deuten darauf hin, dass du 2 x 128 MB eingebaut sind, d.h. 128 MB sind fest verlötet, und ein Modul mit 128 stecken im Speicherslot. Guck mal bei dsp-memory.de nach und kauf dir ein 512 MB Modul und bau es ein, das lohnt sich! Allerdings sollte die Platte schon 20 GB sein (netto ca. 18 GB, schau mal genau hin!).
     

Diese Seite empfehlen