lahmes Internet ?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Markus M., 23. Januar 2001.

  1. Markus M.

    Markus M. New Member

    Seit einigen Wochen hat sich meine Surf-Geschwindigkeit rapide verlangsamt. Der Seitenaufbau ist nun 5-10 Mal langsamer als früher. Schon die Dauer bis zum Beginn des Seitenaufbaus ist viel länger als früher.
    Zugegeben, meine Ausrüstung ist mit einem Performa 6400 (75 MHz) und einem 56k-Modem nicht gerade hitverdächtig, aber früher ging es doch auch schneller. Einzige mit bewußte Veränderung in der letzten Zeit: Browser-Update von Netscape 4.5 nach 4.7.6.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Liegt es am allgemeinen Hochbetrieb im www, ist es mein Provider, oder der Browser? Was kann ich tun, um die Ursache zu ermitteln? Bin für jeden Tip dankbar!

    Markus
     
  2. Harib

    Harib New Member

    Hallo Markus,

    hast Du den Netscape Cache schon gelöscht? Da sammelt sich mit der Zeit eine Menge an, deshalb solltest Du nachdem Du den Cache gelöscht hast, das Ganze in den Voreinstellungen auf Null Cache stellen - dann müsste es eigentlich schneller gehen.

    Thorsten
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    wenn du dir eine ram diskette anlegst kannst du den Cache dort hinlegen in den Voreicnstellungen im Brpwser. das macht die Sache etwas schneller. Das Problem kommt beim Ausschalten. Powerbooks haben im Kontrollfeld Speicher die Option den Inhalt der RAM-Disk zu sichern. Das geht aber auch mit einem Applescript RAMDisk backup gibt es irgendwo im netz,, oder du kopierst edesmal den Inalt auf die Platte. Das geht gut mit dem kleien Backup Programm von Apple "Daten abgleichen. Hierüber stand auch mal was in einer Macwelt oder im Sonderheft.
    Außerdem ist Icab schneller, wenn auch alles etwas anders aussieht
     
  4. macmacmac

    macmacmac New Member

    ... der Internet Explorer 5.0 ist auch etwas flotter (und überhaupt cleaner u. schöner) . Für Dich vielleicht praktisch könnte die integrierte Albumfunktion sein (beliebige Webseiten ganz easy speichern und archivieren zum späteren offlinelesen), ein Kumpel von mir surft auch übers Modem und schwört auf diese Funktion. Ich persönlich finde den Netscape-Browser eine echte Entäuschung und hab bereits schon bei erscheinen des IE 4.5 von Netscape zu MS gewechselt. Ich stellte damals durch direkte Vergleiche fest, daß der Explorer die Seiten schneller geladen hat. I-Cab mag schnell sein, aber ich hatte da auch heftige Anzeigeprobleme.
    Ich denke eigentlich sowieso daß Deine Speedprobleme eventuell gar nicht so viel mit dem Browser zu tun haben. Hast Du schon mal einen (o. mehrere) andere Provider ausprobiert ? Das könnte (wie Du schon selber vermutet hast) eine Ursache sein. Oder besser: Wenn Du mehr als 60 oder 70DM im Monat versurfst, dann lohnt sich auch (falls in deinem Ort möglich) DSL-Flat, das ist richtig schnell und man kann surfen so lange man will. Die DSL Installation ist übrigens echt einfach. Rechne mal genau nach, denn ein T-DSL Anschluß ist als Flatrate einiges günstiger als z.B. die Telekom Flatrate per Modem.
    Grüße David
     

Diese Seite empfehlen