Landeseinstellungen iBook 800

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolfkasper, 18. Februar 2003.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Trotz Beschränkung des Sprachenpakets auf Deutsch und US Englisch und Nachbearbeitung mit DeLocalizer sind nach wie vor viele Menüs (Finder, Mail, Systemeinstellungen usw.) in Englisch.
    Bei den iMacs hatte ich dieses Problem nicht. Was mache ich falsch?
     
  2. clickhead

    clickhead New Member

    Hi,

    also ich glaube nichts. Hatte das gleiche Problem auf meinem i-book. das mit den Landeseinstellungen hab ich dann irgendwie hinbekommen.
    Das immer wieder mal etwas in Englisch auftaucht sollte man glaube ich einfach ignorieren und brav immer alle Updates aufspielen.
    Hast du schon 10.2.4 auf dein ibook aufgespielt? Irgendwelche Probleme damit?

    gruß

    clickhead
     
  3. Kleeer

    Kleeer New Member

    System'
     
  4. Kleeer

    Kleeer New Member

    System'
     
  5. Kleeer

    Kleeer New Member

    System'
     
  6. Kleeer

    Kleeer New Member

    System'
     
  7. Kleeer

    Kleeer New Member

    System'
     
  8. Kleeer

    Kleeer New Member

    System'
     
  9. Kleeer

    Kleeer New Member

    System'
     
  10. Kleeer

    Kleeer New Member

Diese Seite empfehlen