Landessprache Deutsch <=> Finder engl. ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pan ohne floete, 24. Januar 2006.

  1. pan ohne floete

    pan ohne floete New Member

    Hallo,
    das kapiere ich nicht. Bis zum letzten update (jetzt 10.3.9) hatte der "Finder" die deutschen Verzeichnisnamen, also statt "Utilities" hieß es "Dienstprogramme" oder statt "Sites" das schöne deutsche Wort "Websites" ;-)
    Die Landessprache steht auf "Deutsch". Es ist auch alles drumherum deutsch, Menüleisten und so, aber nur die Verzeichnisnamen im Finder sind englisch.
    Warum?
    Wie kann ich das wieder eindeutschen - ohne die Namen manuell einzutippen zu müssen.

    Danke für Eure Tipps im voraus.

    (ich hab Probleme wa!?!?)
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Geh mal im Finder ins Menü "Finder" -> "Einstellungen…" -> "Erweitert" und entferne das Häkchen bei "Alle Suffixe zeigen".
     
  3. pan ohne floete

    pan ohne floete New Member

    @Singer
    hat geklappt - vielen Dank ;-)
    So ganz kapiere ich das aber nicht. Nur wenn Du viel Zeit hast und nichts besseres zu tun hast, kannst Du mir das mal erklären mit den Suffixen.
     

Diese Seite empfehlen