lange Startphase unter X >4min

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von morty, 2. Januar 2002.

  1. morty

    morty New Member

    und noch ne Frage zum Starten unter X

    der Rechner, Dual 450 mit 1.5 GB ASp benötigt immer fast 4 min, bis der bunte Ball in der Anzeige verschwunden ist, dann geht das Heraufstarten allerdings sehr schnell und ist in ner Minute abgeschlossen, viele Programme sind auch noch, unter OSX, nicht installiert und Programme lasse ich auch nicht beim Hochstarten mitlaufen, außer Classic, die ich aber nicht dazu zähle, da dies ja erst nach dem Start von X heraufgefahren wird ...

    ist das normal, oder geht das auch schneller ?

    vielen Dank auch hierfür schon im Vorraus

    morty
     
  2. timmra

    timmra New Member

    Hi Morty! Selber Rechner+Ram -> bei mir immer 3 Minuten:-( Starte allerdings von einem IDE-Raid.
     
  3. morty

    morty New Member

    hi,
    danke für Deine Anmerkung, aber das kann es doch nicht sein , oder ???
    bei mir sind 2 Platten eingebaut und alles so wie es sein sollte konfiguriert, alles neu aufgespielt, nichts herumgewerkelt ...
    alles serienmäßig ...

    dann kann man den Rechner auch immer anlassen, wenn ich 10 min benötige um dann alles hochzufahren, dann kann ich auch nach Adressen und Telefonnummern in einem Buch nachschauen ... *fg* oder selber per Hand zeichnen *fg*

    wie sieht es bei den ganzen anderen X Nutzern aus, wie lange benötigt euer Rechner beim Hochstarten ?

    also los, welche Zeit benötigen Eure Kisten ?

    Gruß M
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich komme auf ca. 1 min 15 sec (incl. Eingabe passwort).
    Habe G4/733 mit 1 GB RAM und zwei HDs drin.
     
  5. proxima

    proxima Member

    Hallo !

    Ich komme auch auf ungefähr 3-5Min.
    Ebenfalls Doppelprozessor 2 * 500Mhz / 1 Giga Ram / ebenfalls 2 Platten
     
  6. timmra

    timmra New Member

    Und wer von euch nutzt IDE-Raid? Damit meine ich Hardware-Raid von einer PCI Karte aus! Ich vermutete bisher das Raid als Ursache der langen Startphase.
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    brauche mind. 2min (ohne Login) bis mein X aufgestartet ist.
    G4 350 AGP 448 MB Ram ebenfalls 2 HDs
    Gruss
     
  8. morty

    morty New Member

    hallo macixus :)

    liegt der lange Startvorgang denn an meinem langsamen Rechner oder dem vielen Speicher oder hast Du etwas anders konfiguriert ?
    habe schon nur die Deutschen sachen installieren lassen, bei den Sprachen ...
    Eingabe - Passwort benötige ich nicht, da alleine den Rechner benutze

    es ist alles auf der ersten + schnellsten Platte installiert und auch in den ersten 8 GB, allerdings ist erst 9.2.2 ; 1GB, dann zur Sicherung dann 9.2.1 ; 1GB ; dann OSX mit 4GB...

    also immernoch ... warum dauert es bei mir so lange ??

    LG morty
     
  9. proxima

    proxima Member

    Benutze kein Raid!

    Kann also nicht die Ursache sein!
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @morty
    Nö, keine "Geheim-Konfiguration"...mag sein, dass der 733 bisschen was bringt (aber gegen einen 450 DP kann ich mir das nicht vorstellen).

    Bei mir auch 9.2.2 auf der ersten Partition, 10.1.2 auf der zweiten incl. aller X-Programme (Office X und div. Browser, GraphicConverter etc.).

    An Deiner Stelle würde ich mal versuchen, X ohne Classic hochzufahren (das lasse ich beim Booten weg, da ich es eh bis auf PhotoElements nicht mehr brauche). Hast Du möglicherweise viele Schriften in Classic, die mitgeladen werden?

    Mit wieviel RPM dreht denn Deine schnellste HD?
     
  11. morty

    morty New Member

    jau, macixus,
    da sagst Du was,
    es sind sehr viele !!! Schriften, aber welche können heraus oder woanders hingelegt werden ? das ist dann die Frage. Mein Vorbesitzer hat sie alle installiert ...

    ...ich habe eine eigene Partition extra für alle Programme, soll laut einem Apple Händler besser sein, wenn man mal Schwierigkeiten hat und etwas neu konfigurieren muß oder das System neu machen muß, gilt aber wohl vor allem unter 9...

    ... läuft Office X und NS 6.1 bei Dir denn unfallfrei ?
    ... habe jetzt seid Tagen versucht GConverter herunterzuladen, noch nicht bekommen, hast Du nen Link ?

    LG Morty
     
  12. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Mein Cube braucht so ca. 1.X Minuten.
    (450,1.2GB-Ram,1XOSX Partition, 1X OS9 Partition)

    Wählst du dich Automatisch in ein Netzwerk (bzw. Router) ein. bzw. Netzwerkeinstellung überprüfen.

    4 Minuten für den Erststart kann nicht sein da wartet Irgendein Treiber auf die Freigabe. Viel USB Hardware angeschlossen?

    Oder das Tool MacAAM in Classic mal Starten, ev. Steht Festplatte auf ganz leise (ganz lahm) Je nach HD ist die Platte dann wirklich extrem lahm....

    MfG
     
  13. morty

    morty New Member

    hi,

    wähle mich direkt mit internet Connect (DSL) ein

    USB zZt gar keine, da Drucker nicht mehr mag,

    >Oder das Tool MacAAM in Classic mal Starten, ev. Steht Festplatte auf ganz leise (ganz lahm) Je nach HD ist die Platte dann wirklich extrem lahm....

    wo bekomme ich das her ? bei Test mit How Fast ist sie allerdings mit voller geschwindigkeit unterwegs
    ...könnte allerdings an den vielen Schriften liegen, die installiert sind

    dank und gruß morty
     
  14. TomPo

    TomPo Active Member

    Mein Rechner fährt in ca. 65 Sek. (ohne OS9 Classic) hoch plus ungefähr 10 s. zum Laden von 3 Apps in den Hintergrund.

    Habe einen 500er-iMac mit 60GB/7200min -HD
     
  15. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    MacAAM gibts bei

    ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/macaam12.sit

    Erzeuge mal eine neues IConnect für deine DSL Verbindung und Deaktiviere wirklich alles was du nicht brauchst (Modem, Proxies u.s.w.) Speichern Neustart.

    Ist dein Firewall Aktiviert. Ev. Einstellen mit BrickHouse.

    Boxen, Maus u. Tastatur ev. die USB Steckplätze tauschen!

    MfG
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @morty
    Der Link zum GC
    http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=11559&db=mac

    - Office X läuft absolut unfallfrei - eine Wonne!
    - NS nutze ich nicht, aber 6.2 soll gut laufen (nehme Omniweb und IE)
    - Schriften sind unter 9.x im Ordner Zeichensätze. Die Schriften, die Du nie nutzt, in einen neuen Ordner ziehen (am besten auf dem Schreibtisch anlegen und "Ungenutzte Schriften" oder wie auch immer benennen) und dann Neustart.

    Falls ein Programm meckert ("finde Schrift xyz nicht"), von diesem Ordner wieder in den Ordner "Zeichensätze" legen. Dein "Ungenutzte Schriftenordner" kannst Du dann hinpacken, wo Du willst (nur nicht in den Systemordner!).
     
  17. morty

    morty New Member

    hi, danke für Tipps,
    das Teil habe ich heruntergeladen und es findet keine ata Platte, ... ??? keine Ahnung was ich sonst damit machen könnte ....
    Mist gerade unter x versucht werde es unter 9 dann noch einmal versuchen, hatte ich überlesen :-(

    wie unter X alles deaktivieren, habe ich leider noch nicht gefunden, wo kann ich suchen ?

    Firewall unter OSX habe ich leider noch nicht, bei OS ) hatte ich eine, aber wenn ) nicht läuft ... ?? oder sollte es eine schon von Apple geben, die mit installiert ist ?!

    habe im Moment nur den nackten Rechner dran mit Tastatur ... werde ich ausprobieren,

    schon mal Danke vorab

    morty
     
  18. morty

    morty New Member

    hi,
    Danke auch Dir schon mal

    lade gerade GC herunter, der Link in Macwelt ging bei mir nicht ... mal sehen

    Schriften:
    werde ich dann jetzt mal machen, es sind soo viele die ich dann herauswerfen werde, Du bekommst bestimmt ne Nachricht von mir, ob es klappt :)

    also CU thank's
     
  19. Svenster

    Svenster New Member

    vielleicht 'ne dumme frage, aber warum fahrt Ihr Eure Rechner runter?
    Regelmäßiges Neuanmelden reicht ZUm "aufräumen" aus, ich schicke meinen Rechner dann in den Ruhezustand ...
     
  20. morty

    morty New Member

    hallo und einen großen Dank an Dich !!!
    Du hattest die Lösung meines Problems mit dem Starten ...

    ich habe gerade ca 70 !!! Schriften herausgeworfen und siehe da, er startet jetzt innerhalb von 75 sec komplett OSX, ohne Classic, hoch .

    also, werde ich mich nachher mal noch dran begeben und die restlichen Schriften auch noch aussortieren und dann sollte es noch etwas flotter gehen ...

    PS, unter OS 9 habe ich beim Hochfahren bisher nichts gemerkt, das es schneller geht

    LG morty
     

Diese Seite empfehlen