Langsamer PPP-Aufbau mit int. Modem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iMuli, 18. August 2002.

  1. iMuli

    iMuli New Member

    Hallo zusammen,

    unter OS 10.0 baut sich die Internetverbindung extrem langsam auf, jedenfalls wesentlich langsamer als unter Win oder OS 9. Ich habe einen iMac Bondi mit internem 56k Modem.

    Ausserdem gibt das Modem trotz richtiger Konfigurationen keinen Wähllaut von sich, unter OS 9 aber schon.

    Kann mir jemand sagen, wie das Problem zu beheben ist?

    Vielen Dank

    iMuli
     
  2. peter_bey

    peter_bey New Member

    kann ich nicht. Aber es ist wohl ein allgemeines problem. Arbeite mit einen Cube und da baut sich die Internetverbindung auch relativ langsam auf. Bei meinem alten PPC 5500 mit lasat ISDN-Modem 64k geht es wesentlich schneller.
     
  3. iMuli

    iMuli New Member

    Hallo zusammen,

    unter OS 10.0 baut sich die Internetverbindung extrem langsam auf, jedenfalls wesentlich langsamer als unter Win oder OS 9. Ich habe einen iMac Bondi mit internem 56k Modem.

    Ausserdem gibt das Modem trotz richtiger Konfigurationen keinen Wähllaut von sich, unter OS 9 aber schon.

    Kann mir jemand sagen, wie das Problem zu beheben ist?

    Vielen Dank

    iMuli
     
  4. peter_bey

    peter_bey New Member

    kann ich nicht. Aber es ist wohl ein allgemeines problem. Arbeite mit einen Cube und da baut sich die Internetverbindung auch relativ langsam auf. Bei meinem alten PPC 5500 mit lasat ISDN-Modem 64k geht es wesentlich schneller.
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Leidensgenossen!

    Ich habe schon öfters diese Probleme hier zur Diskussion gestellt, aber noch keine Lösung gefunden. Auch bei mir dauert der Verbindungsaufbau unter OS X via "Internet Connect" sehr lange (habe neulich mal gestoppt: 43 sec.), und auch bei mir ist und bleibt der Modem trotz korrekter Einstellung stumm (hat bnisher noch unter keiner OS X-Version einen Mucks von sich gegeben), und auch bei mir handelt es sich um einen Cube.
    Es scheint aber bei anderen Cubes zu funzen, siehe spock und MacGhost...

    :-(

    Naja, wenigstens bin ich nicht mehr allein.

    Singer
     
  6. iMuli

    iMuli New Member

    Hallo Singer,

    nein, alleine bist du offenbar nicht. Ich bin vor einer Woche von Wintel zu Mac umgestiegen und hatte eigentlich gehofft, nun wird alles besser. Aber trotzdem baue ich heute den PC neben meinen Mac ab. Irgendwie scheint beim Mac wenigstens alles auf dem richtigen Weg zu sein, auch wenn vieles noch sehr in der Entwicklung ist.

    Gruss
    iMuli
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Ach, weißt Du, ich benutze fast ausschließlich OS 9.1 - das läuft flüssig, ich höre alles, der Verbindungsaufbau dauert 30 sec, und alles ist gut.

    :)

    Da aber nun einmal OS X die Zukunft des Mac ist, setze ich mich halt schon mal a bisserl damit auseinander....
     

Diese Seite empfehlen