langsamer serverzugriff

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von planvau, 6. Januar 2008.

  1. planvau

    planvau planvau

    hallo,

    in unserem büro greift ein e-mac extrem langsam auf die daten zu, die auf dem server liegen. bis zum aufklappen eines ordners vergehen einige minuten sat1-ball drehen. worin kann das problem liegen ? bei den anderen rechnern haben wir das problem nicht und auf dem e-mac ist es neu.
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    deine Informationen sind etwas dünn. Ich vermute mal, daß eines der letzten Updates schief gelaufen ist.

    Also zunächst mal des Standardprogramm:

    Rechte reparieren und das letzte Combo-Update drüber bügeln.
    Auch das löschen der Caches und das löschen und neu Erstellen der Netzwerkeinstellungen hilft zuweilen.

    Wenn's nicht hilft, bitte nochmals melden. Oft sind es "network collisions", Probleme bei der Namensauflösung (DNS) und Probleme bei der automatischen Ermittlung der Verbindungsgeschwindigkeit (Autonegotiation).

    Gruß

    Volker
     
  3. planvau

    planvau planvau

    hallo domino xml,

    das problem mit dem langsamen serverzugriff stellt sich so dar, das nach dem anmelden am server der e-mac beim zugriff auf die dort liegenden daten minutenlang in einem fenster mit sat1 ball verharrt. dann öffnet er irgendwann das fenster, wenn man dann auf die daten klickt, passiert wieder dasselbe. ich weiß auch nicht, was der mitarbeiter dort gemacht hat.

    inzwischen klappt es aber über -gehe zu - netzwerk- wieder problemlos und schnell, ich habe zunächst alle startobjekte entfernt. dennoch vermute ich, liegt irgendwo ein problem. auf dem rechner ist noch 10.4

    deine tipps werde ich morgen im büro mal angehen.....danke, gruss planvau
     

Diese Seite empfehlen