Laptop

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FrankSegebade, 19. September 2001.

  1. FrankSegebade

    FrankSegebade New Member

    Hallo,
    mir hat gerade ein Computerhändler ein super Angebot gemacht:

    P3 1 GHz
    128 MB
    10 GB Festplatte

    14,4 Display

    Markengerät Targa

    2900 DM

    Und was bekomme ich bei Apple dafür ?

    Ich werde mir das Gerät nicht kaufen, aber der Preis ist klasse

    Da komme ich ins Schwärmen
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    - CD ?
    - DVD ?
    - Erweiterbarkeit ?
    - FW ?
    - Ethernet ?
    - Modem ?
    - Leistung der Batterie ?
    - Software Umfang ?

    Nicht nur die Eckdaten sollten Dich zum schwaermen bringen, sondern auch das drumherum.

    Alles sehr relativ !

    Gruss

    MacELCH
     
  3. TwoFace

    TwoFace New Member

    genau! und nicht zu vergessen - das design!!!
     
  4. nero

    nero New Member

    das design ist bei apple immer besser denn diie ander haben keins..

    außerdem ein iBook beckommt er auch schon für 3000 hat zwar kein dvd aber es ist halt nicht mit ms
     
  5. mac-stoindl

    mac-stoindl New Member

    und das System Dosen!!!!!
     
  6. joerch

    joerch New Member

    Wintel notebooks taugen meiner meinung nach nur zum briefeschreiben...
    du kannst mit den teilen keine vernünftige bildbearbeitung machen,
    audio - sowieso nicht.
    Das einzige was die dinger perfekt beherrschen ist abstürzen.
    Das neue ibook ist auch nicht viel teurer + kann viel mehr als nur briefeschreiben...
    Ausserdem würde ich den monopolisten nicht unterstützen.
     
  7. nero

    nero New Member

    du ich finde die iBook´s im verhältnis zur lestung nicht zu teuer habe mit jetzt selber das ibook combo besstelt is zwar noch nicht da aber für 4200 kannst du doch nichts sagen oder was kostet ein wintel book mit dvd cdrw netzwek karte modem und was sonst noch alles im ibook ist
     
  8. SRALPH

    SRALPH New Member

    gegenangebot:

    sony vaio mit 12,1",128mb(kann auf 256ram erweitert werden?!?!?!?!?!?),20gb,850mhz.combi-drive für schlappe 5699,-dm im aktuellen katalog von cyberport,eigentlich ein günstiger händler!

    dann frage ich dich,warum ein pc-book mit nur 12,1",wie das iBook,so unwahrscheinlich günstig ist im gegensatz zu deinem angebot,was angeblich markenware sein soll?

    als markenware würde ich eher dell,toshiba....zählen....

    RALPH

    p.s.: im media markt/dresden bekommst du ein p4 für 2000,-,ich frage mich nur,wie die ganzen zwischenhändler überleben wollen bei diesem preis,wenn allein der prozessor schon die hälfte kostet,hast du eine idee oder verschenkst du auch gern deine arbeitskraft?
     
  9. gizmo

    gizmo New Member

    ist apple nicht auch ein monopolist...?
     
  10. joerch

    joerch New Member

    ja - ist er...
    aber ich will einfach nicht glauben das sich microsoft + alle damit verbundenen probleme (wie damals vhs - video 2ooo) alles andere vom markt verdrängen.
     
  11. Olley

    Olley Gast

    welche software bekommst du dazu?
    Olley
     
  12. gizmo

    gizmo New Member

    ich weiss schon, was du meinst ;-) - bin ja selber gegen microsoft und deren taktiken. aber ich finde, man vergisst immer zu schnell, dass apple in einer ganz ähnlichen position ist, und meines erachtens diese position auch immer mehr ausnützt, softwaremässig. immer mehr einzelkomponenten werden in das system eingebunden, sind einfach bei der installation mit dabei. wenn microsoft den ie ans system bindet, schreit die menge laut auf. apple ist zwar noch nicht ganz soweit, man hat ja immer noch die freie wahl, die installierte software wieder zu löschen und ein konkurrenzprodukt zu verwenden. trotzdem finde ich es langsam an der grenze, welche software apple einem "vorschreiben" will, wie die itools fix im system verankert sind (mein mac.com-account, den ich unter osx halt einfach nicht als standard - lieber den meines providers - verwenden will, stellt sich immer mal wieder ein wenig quer. naja, ich arbeite auch nicht viel unter x - maile vorwiegend unter 9 - und so hab ich mir halt auch noch nicht gross die mühe gemacht, die sache zu lösen. vielleicht ist's ja nur eine übersehene zu deaktivierende einstellung...

    anyway, auch apple bewegt sich oft an der grenze zum untragbaren monopolisten, und das sollte man nicht einfach in den lobgesängen auf apple und hetztiraden auf microschrott vergessen...

    gruss. gizmo
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    in sachen design ist apple auf jeden fall monopolist ;-)
     
  14. gizmo

    gizmo New Member

  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    Markengerät Targa ?????
    Das ist keine Marke das ist ein Label wie Yakumo, nur nicht ganz die Quantität wie Medion!
    Die produzieren nix Eigenes !

    Joern
     
  16. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wahrscheinlich eine Recovery CD, die sind auf de Dose spitze gemacht.
    Die fragen Dich nicht ob Du das vorhandene sichern willst wie bei der Apple Recovery CD.
    Und wahrscheinlich noch Word2000+Works2000 !
    Ersteres kann man noch als Software anerkenne, aber das MS-Works ist das letzte mit seinen nur zu sich selbst kompatiblen Formaten,
    dann schon eher StarOffice das ist z.T. sogar besser als AW und kostet nix.

    Joern
     
  17. gizmo

    gizmo New Member

    targa - ein bilddatenformat...?

    :)
     
  18. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi gizmo,

    stimmt das ist es auch noch, aber war hier nicht im Zusammenhang gemeint. ;-))

    Joern
     
  19. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Für wenig mehr als dieses Billig-Targa kriegste ein geiles iBook.
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    O what a cummunity !!!

    Sagt es nicht so laut, sonst kommen noch ein paar Dosen Laptop User auf den Geschmack :p

    Gruss

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen