Laserdrucker für max. 300 € - Oki oder Brother ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dirkb2001, 21. September 2003.

  1. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo,

    für die täglich anfallenden Ausdrucke (ca. 20-25/Tag) möchte ich mir einen Laserdrucker zulegen; der nicht mehr als 300 € kosten sollte.

    gefunden habe ich den Oki 8w light (250 €) und den Brother HL-5040 für 269 €.

    Für den Brother spricht, denke ich, der größere Speicher von 8 MB; der Oki nimmt ein wenig weniger Platz in Anspruch.

    Geräte wie der Samsung ML 1510 oder Minolta QMS Page Pro kommen, ich denke wegen der "nur" 1 bzw. 2 MB Speicher nicht in Frage. Oder liege ich da falsch???

    Was würdet ihr tun?

    Danke und viele Grüße. Dirk ;)
     
  2. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    ...nach oben ;)

    ... sorry , habe gerade gesehen, dass ich falschen Brett geschrieben habe, hoffe trotzdem auf Antwort.

    Danke und Grüße. Dirk:embar:
     
  3. piet

    piet New Member

    der oki ist ein led-drucker, der is prima - hab ich schon ne weile und bin zufrieden - für den preis
     

Diese Seite empfehlen