Laserdrucker für OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von crewman34, 13. Oktober 2002.

  1. crewman34

    crewman34 New Member

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen preiswerten Laserdrucker zulegen. Da ich nur ein OSX-stand-alone System habe, stellen sich bei mir natürlich Fragen betreffend Treiber. In die engere Auswahl kommen der Brother HL-1450 und der HP Laserjet 1200.

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen beiden Druckern ? Gbit es Probleme unter Jaguar ?

    Gibt es etwas besseres in diesem Preissegment ?
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Die Brother Treiber für 10.2.x sind noch nicht fertig.

    Such' mal hier im Forum nach "Brother". Ich meine, neulich wäre schonx irgendwo die Rede von einem Brother Laserdrucker des genannten Typs gewesen.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Den Brother kann ich Dir nur empfehlen, der funktioniert 1a von System7 -> X.2.1 !!

    Man muß nur die PPD nehmen (geht auch die für das alte System), weiterer Vorteil der Zusatzspeicher ist günstiger als der von HP, denn man den Standard 72poligen aus PC oder Mac nehmen.
    Habe den 1470 und mal fix 32 MB aus der Grabbelkiste eingebaut.

    Joern
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Die Brother Treiber für 10.2.x sind noch nicht fertig.<
    macht nix aber die PPD geht ohne Probleme.
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Der HP 1200 geht aber auch recht gut und Zusatzspeicher Original von HP war auch nicht so teuer.
    Treiber sind auf der CD vom Jaguar, sollte problemlos erkannt werden, lief bei mir auch unter 10.1.5 gut, unter Jaguar schnellerer Druck.
     
  6. crewman34

    crewman34 New Member

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen preiswerten Laserdrucker zulegen. Da ich nur ein OSX-stand-alone System habe, stellen sich bei mir natürlich Fragen betreffend Treiber. In die engere Auswahl kommen der Brother HL-1450 und der HP Laserjet 1200.

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen beiden Druckern ? Gbit es Probleme unter Jaguar ?

    Gibt es etwas besseres in diesem Preissegment ?
     
  7. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Die Brother Treiber für 10.2.x sind noch nicht fertig.

    Such' mal hier im Forum nach "Brother". Ich meine, neulich wäre schonx irgendwo die Rede von einem Brother Laserdrucker des genannten Typs gewesen.
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Den Brother kann ich Dir nur empfehlen, der funktioniert 1a von System7 -> X.2.1 !!

    Man muß nur die PPD nehmen (geht auch die für das alte System), weiterer Vorteil der Zusatzspeicher ist günstiger als der von HP, denn man den Standard 72poligen aus PC oder Mac nehmen.
    Habe den 1470 und mal fix 32 MB aus der Grabbelkiste eingebaut.

    Joern
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Die Brother Treiber für 10.2.x sind noch nicht fertig.<
    macht nix aber die PPD geht ohne Probleme.
     
  10. Eduard

    Eduard New Member

    Der HP 1200 geht aber auch recht gut und Zusatzspeicher Original von HP war auch nicht so teuer.
    Treiber sind auf der CD vom Jaguar, sollte problemlos erkannt werden, lief bei mir auch unter 10.1.5 gut, unter Jaguar schnellerer Druck.
     
  11. crewman34

    crewman34 New Member

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen preiswerten Laserdrucker zulegen. Da ich nur ein OSX-stand-alone System habe, stellen sich bei mir natürlich Fragen betreffend Treiber. In die engere Auswahl kommen der Brother HL-1450 und der HP Laserjet 1200.

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen beiden Druckern ? Gbit es Probleme unter Jaguar ?

    Gibt es etwas besseres in diesem Preissegment ?
     
  12. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Die Brother Treiber für 10.2.x sind noch nicht fertig.

    Such' mal hier im Forum nach "Brother". Ich meine, neulich wäre schonx irgendwo die Rede von einem Brother Laserdrucker des genannten Typs gewesen.
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Den Brother kann ich Dir nur empfehlen, der funktioniert 1a von System7 -> X.2.1 !!

    Man muß nur die PPD nehmen (geht auch die für das alte System), weiterer Vorteil der Zusatzspeicher ist günstiger als der von HP, denn man den Standard 72poligen aus PC oder Mac nehmen.
    Habe den 1470 und mal fix 32 MB aus der Grabbelkiste eingebaut.

    Joern
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Die Brother Treiber für 10.2.x sind noch nicht fertig.<
    macht nix aber die PPD geht ohne Probleme.
     
  15. Eduard

    Eduard New Member

    Der HP 1200 geht aber auch recht gut und Zusatzspeicher Original von HP war auch nicht so teuer.
    Treiber sind auf der CD vom Jaguar, sollte problemlos erkannt werden, lief bei mir auch unter 10.1.5 gut, unter Jaguar schnellerer Druck.
     

Diese Seite empfehlen