Laserdrucker zieht Punkte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Altermac50, 11. Dezember 2006.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Hallo,
    Epson Laserdrucker EPL 6200 L . Die Originalkartusche ( werksseitig eingebaute ) hat gelegentlich ein paar Punkte beim Ausdrucken hinterlassen - hat nicht weiter gestört. Die neue Kartusche zieht jetzt aber schon wesentlich mehr Punkte übers Blatt. Es ist eine Originalkartusche - habe sie laut Anleitung auch wie in der Beschreibung "geschüttelt" vor dem Einbau.

    Bei meinem Tintenstrahldrucker hatte ich mal ein ähnliches Problem das sich durch säubern beheben ließ. Beim Laserdrucker ist das wohl nicht so einfach.
    Hat jemand eine Idee ?

    mac mini intel core duo 1,66 / OS 10.4.8
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    So ein kleiner Laserdrucker (Oki), der bei uns noch irgendwo in der Ecke herumsteht, hat auch eine Säuberungsfunktion, die man vom Druckerteiber aus aufrufen kann ("Print Cleaning Sheet" oder so ähnlich).

    Nach meiner Erfahrung kommen die von Dir beschriebenen "Punkte" beim Laserdrucker nicht vom Toner, sondern von Staub, der ins Gerät fällt und sich auf der lichtempfindlichen Trommel festsetzt. Dagegen hilft bei Geräten, die für sowas empfindlich sind (unser Oki z.B....), nur zudecken, wenn sie nicht in Gebrauch sind, auch wenn es blöd aussehen mag!

    Ciao, Maximilian
     
  3. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Hallo Maximilian,
    besten Dank für deine Antwort. Wäre es hilfreich, mal vorsichtig mit Pressluft hineinzublasen oder kann man da was beschädigen ?
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Du meinst solche Foto-Pressluft aus der Dose? Das sollte es eigentlich aushalten; pass aber auf, dass Du dabei nicht noch zusätzlichen Staub in die Innereien des Druckers bläst!

    Grüße, Maximilian
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ob die Punkte von der Trommel kommen, kannst du leicht feststellen, indem du prüfst, ob sie immer den gleichen Abstand (= Umfang der Trommel) haben. Anhand dieses Abstands kannst du auch herausbekommen, um welche Trommel es sich handelt.
     
  6. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Danke für euere Antworten.
    Es sind immer die selben Abstände der Punkte.
    Habe jetzt den Mitte November aktualliesierten Treiber für intel von Epson geladen und will dort mal nach einer Reinigungsfunktion Ausschau halten..
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Achtung im Umgang mit Toner und Pressluft!

    Toner ist Feinstaub und damit lungengäng! Wenn dir die deine Gesundheit etwas wert ist, dann geh ins Freie und blas mit Druckluft aus, aber nie im Innenraum. Oder du nimmst einen Staubsauber mit einem Staubsauberbeutel für Feinstaub (gibt's von Swirl) und einen Pinsel!
     
  8. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Danke für die Warnung !
    Obwohl ich es schon mal gehört habe, war es mir nicht mehr bewusst.
    Da hast du recht, - ich nehme ihn einfach mit nach draussen - ist bei mir kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen