LaserLock - Neues?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akulier, 20. Januar 2005.

  1. akulier

    akulier New Member

    Hallo!

    Bin soeben aus USA zurück, wo ich beruflich öfter zu tun habe, und dort immer wieder die neuesten DVDs auf meinem Powerbook "ansehe".
    Nach wie vor gehen die meisten dabei gut auf die Festplatte zu überspielen, aber offensichtlich häufen sich die neuen DVDs, die mit LaserLock geschützt sind ("Forgotten", bei "24/season 3" bin ich noch nicht sicher).

    Zack, AndreasG, MacMercy - gibts da was Neues zum Thema? Ich nehme an, das sehr bald wohl fast alle Spielfilme sowas haben werden.

    Panik!!!!

    2. Frage: hat wer Erfahrung mit DVD Freedom oder Impression?
     
  2. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Sorry, klingt jetzt als Antwort etwas unpassend fuer dich, aber fragst du grad danach wie man den Kopierschutz einer DVD umgeht (oeffentlich im Forum)?
    Dann wuerde ich doch eher raten (wenn du schon Leute direkt ansprichst) das per PM zu tun;)
    Oder in einem Forum wo das alltaeglich ist.

    Dies hat nichts mit meiner eigenen Meinung zu tun wie ich zu dem Thema "private Kopie eines gekauften Mediums" stehe und masse mir auch net an darueber zu urteilen, allerdings fand ich die Frage halt net besonders schlau:)
    Korrigier mich wenn ich etwas falsch verstanden hab.
     
  3. robgo

    robgo New Member

    Man könnte auch ein wenig gutwillig sein und die Anfrage anders lesen. Ich weiß gar nicht, was Ihr immer habt mit Eurem Horror vor DVD-Kopien. Ich habe hier DVDs, die mit 800 Euronen entlohnt werden müssen. Selbstverständlich muß man sich vor zufälligen Verlust der Daten durch Anlegen einer Sicherheitskopie schützen.
    Es geht aber auch darum, daß CDs und DVDs mit Laserlock von bestimmten Laufwerken nicht erkannt und nach 5 min rötlen wieder ausgespuckt werden. Jedenfalls ist das bei mir so und natürlich sehr ärgerlich.

    Grüße,
    rob
     
  4. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Wie ich bereits geschrieben hab: Das ist NICHT meine persoenliche Meinung!:rolleyes:
    Nur sprach Akulier von "auf die Platte" kopieren, und das ist in DE (unter Umgehung eines Kopierschutzes) mittlerweile verboten soweit ich weiss. Das hat nix mit Horror zu tun und ist in meinem Beitrag auch nicht horrormaessig angeprangert...;)
    Wenn er das in den USA macht und dort ist dies rechtlich gesehen erlaubt dann kann man natuerlich allet vergessen was ich gesagt hab:party:
     
  5. Svolli01

    Svolli01 New Member

  6. akulier

    akulier New Member

    Hallihallo!

    Natürlich gings nur darum, dass ich das (als Österreicher) in den USA ab und zu mache, da ich viel unterwegs bin und die Airlines leider immer dieselben stupiden Filme bringen.

    Zu Hause würde ich sowas natürlich niemals machen, dazu hab ich ja gar keine Zeit..
    ;-)

    Eigentlich gings mir hier vielmehr darum, das Prinzip als solches zu diskutieren bzw. ob es was Neues darüber gibt.
     
  7. akulier

    akulier New Member

  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Von solchen Einzelheiten abgesehen - eigentlich "zum Glück" oder ? ;-)
     
  9. akulier

    akulier New Member

    Nachdem ich soeben mehrere Apple-Stores (in San Francisco und Phoenix) besucht habe, kann ich nur eines sagen:

    JAWOHL!!!!!!!!!!!!

    :D :D :D

    Aber das ändert nix an unserem Problem...
     

Diese Seite empfehlen