Laserprinter Minolta

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gfk53, 26. Oktober 2005.

  1. gfk53

    gfk53 New Member

    Hallo
    Habe mir den neuen Minolta Farblaserprinter bei Aldi erstanden.
    Alles funzt.
    Nur es dauert ewig bis er druckt.
    Wenn er druckt gehts super flott.
    Denke es liegt nicht am Drucker, sondern am OS.
    Gibt es irgendeinen Beschleuniger ??

    OS X 10.3.9
    mac mini 1.45
    1GB RAM
    Printer wird via Ethernet angesteuert.
    Hängen noch 2 weitere MAC's am Netz

    Gruß
    gfk
     
  2. pasing

    pasing New Member

    Hallo gfk,

    ich habe mich vor kurzem auch wochenlang mit unserem Minolta 7300 rumgeschlagen. Problem: vom Mac unter 10.3 druckt er von einem mehrseitigen Dokument z.B. die ersten 3, bricht dann ab. Beim nächsten Versuch (ohne was zu ändern) 5 Seiten, vom nächsten 2 Seiten usw. Wie mit einem Zufallsgenerator. Manchmal druckt er auch garnicht, bei nächsten Versuch dann wieder ein paar Seiten.

    Dabei war die Datenübertragung extrem langsam. Deshalb antworte ich Dir auf Deine Frage. Vielleicht nutzt für Dein Problem die gleiche Lösung, die bei uns erfolgreich war: Drucker im Drucker-Dienstprogramm nicht über Appletalk verbinden, sondern über TCP/IP (Drucker bekommt eine feste IP-Adresse).

    Viel Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen