LaserWriter an iMac DV, wie?!?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Imothep, 21. Februar 2003.

  1. Imothep

    Imothep New Member

    Hallo! Die Beschreibung meines Problems dauert jetzt ein wenig länger, denke aber das es wichtig ist:

    Ich wollte meiner Schwester heute meinen alten LaserWriter 16/600 überlassen und an ihrem iMac DV Special Edition anschließen. Habe einen Ethernet-Adapter genommen und ein Ethernet-Kabel gekauft, mit meinem iBook 800 getestet, funktionierte tadellos.

    Jedenfalls haben wir den iMac vorher neu aufgesetzt, die beiden Macs anfangs per Firewire (iMac im Target-Mode) zusammengehängt und ein paar Daten aufs iBook geschaufelt, wobei uns sofort auffiel, dass dies ziemlich lahm ging! Also iPod an den iMac angeschlossen, Daten auf den iPod kopiert, viermal so schnell fertig gewesen, komisch!

    Jedenfalls ist nun 9.2 auf dem iMac installiert, ich schließe das Ethernetkabel an den iMac und via Adapter an den LaserWriter, und ich kann den Drucker einfach nicht finden!
    Im Ethernet-Adapter gibt es eine Leuchtdiode die mir anzeigt ob die Verbindung passt, jedenfalls leuchtet sie zwischen Laserdrucker und iBook, zwischen LaserWriter und iMac nicht.
    Ich habe mir dann das Kabel genauer angeschaut, da ich mal gehört habe, dass das iBook switchen kann, je nachdem ob CrossOver oder Patch-Kabel angeschlossen ist, sprich dass das Kabel eigentlich egal ist, und jetzt bin ich mir nicht sicher was ich brauche.

    Was brauch ich den jetzt für ein Kabel um den iMac direkt an den LaserWriter anzuschließen? Ich habe ein Patch-Kabel probiert...
     
  2. Imothep

    Imothep New Member

    Hallo! Die Beschreibung meines Problems dauert jetzt ein wenig länger, denke aber das es wichtig ist:

    Ich wollte meiner Schwester heute meinen alten LaserWriter 16/600 überlassen und an ihrem iMac DV Special Edition anschließen. Habe einen Ethernet-Adapter genommen und ein Ethernet-Kabel gekauft, mit meinem iBook 800 getestet, funktionierte tadellos.

    Jedenfalls haben wir den iMac vorher neu aufgesetzt, die beiden Macs anfangs per Firewire (iMac im Target-Mode) zusammengehängt und ein paar Daten aufs iBook geschaufelt, wobei uns sofort auffiel, dass dies ziemlich lahm ging! Also iPod an den iMac angeschlossen, Daten auf den iPod kopiert, viermal so schnell fertig gewesen, komisch!

    Jedenfalls ist nun 9.2 auf dem iMac installiert, ich schließe das Ethernetkabel an den iMac und via Adapter an den LaserWriter, und ich kann den Drucker einfach nicht finden!
    Im Ethernet-Adapter gibt es eine Leuchtdiode die mir anzeigt ob die Verbindung passt, jedenfalls leuchtet sie zwischen Laserdrucker und iBook, zwischen LaserWriter und iMac nicht.
    Ich habe mir dann das Kabel genauer angeschaut, da ich mal gehört habe, dass das iBook switchen kann, je nachdem ob CrossOver oder Patch-Kabel angeschlossen ist, sprich dass das Kabel eigentlich egal ist, und jetzt bin ich mir nicht sicher was ich brauche.

    Was brauch ich den jetzt für ein Kabel um den iMac direkt an den LaserWriter anzuschließen? Ich habe ein Patch-Kabel probiert...
     
  3. Imothep

    Imothep New Member

    Weiß keiner eine Antwort?
    Ich möchte nur wissen ob ich ein Patch- oder Crossover-Kabel brauche...
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Es gibt eine Möglichkeit den Laser Writer direkt an den iMac anzuschließen. Man braucht dafür einen sogennaten Serial Stealth Port. Die Karte wird beim iMac (glaube ich) in den Airport-Slot gesteckt.
    Der Serial Stealth Port kostet so was um die ¬ 50,-- neu.

    Mehr Infos dazu unter:
    http://www.geethree.com/

    bzw. auf EBAY unter: (steht bei ¬ 1,--)
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3402631905&category=8032

    Der Stealth Port hat für meinen G4 wunderbar funktioniert (ist aber unterschiedliche Hardware, G3, G4 und iMac benötigen den jeweiligen Port und können nicht ausgetauscht werden)

    Viel Erfolg
     
  5. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    wenn ich das richtig verstanden habe willst Du einen Printserver mit dem iMac über Ethernet verbinden. Bei alten Netzwerkkarten, die sich nicht automatisch anpassen, ist es eigentlich immer so, dass zwischen zwei Geräten immer x-overkabel gebraucht wird. Erst wenn du einen Hub oder Switch dazwischen hast, meinet wegen um zwei Rechner, ein dsl-Modem und einen Netzwerkdrucker, was dein Drucker ja jetzt ist, untereinander zu verbinden muss alles mit Patchkabeln verbunden werden. Ergo brauchst Du wohl ein x-overkabel. Ich hoffe, dass dir das jetzt weiter hilft.
    Dom
     
  6. Imothep

    Imothep New Member

    PrintServer? Moment, ich möchte den LaserWriter nur direkt an den iMac anschließen, der iMac ist solo, ohne iBook usw... macht das Anschließen des Druckers den iMac gleich zum PrintServer?

    Einfach nur den iMac direkt per Ethernet mit dem LaserWriter verbinden, was brauche ich da nochmal? Patch, oder?
     
  7. Imothep

    Imothep New Member

    Hallo! Die Beschreibung meines Problems dauert jetzt ein wenig länger, denke aber das es wichtig ist:

    Ich wollte meiner Schwester heute meinen alten LaserWriter 16/600 überlassen und an ihrem iMac DV Special Edition anschließen. Habe einen Ethernet-Adapter genommen und ein Ethernet-Kabel gekauft, mit meinem iBook 800 getestet, funktionierte tadellos.

    Jedenfalls haben wir den iMac vorher neu aufgesetzt, die beiden Macs anfangs per Firewire (iMac im Target-Mode) zusammengehängt und ein paar Daten aufs iBook geschaufelt, wobei uns sofort auffiel, dass dies ziemlich lahm ging! Also iPod an den iMac angeschlossen, Daten auf den iPod kopiert, viermal so schnell fertig gewesen, komisch!

    Jedenfalls ist nun 9.2 auf dem iMac installiert, ich schließe das Ethernetkabel an den iMac und via Adapter an den LaserWriter, und ich kann den Drucker einfach nicht finden!
    Im Ethernet-Adapter gibt es eine Leuchtdiode die mir anzeigt ob die Verbindung passt, jedenfalls leuchtet sie zwischen Laserdrucker und iBook, zwischen LaserWriter und iMac nicht.
    Ich habe mir dann das Kabel genauer angeschaut, da ich mal gehört habe, dass das iBook switchen kann, je nachdem ob CrossOver oder Patch-Kabel angeschlossen ist, sprich dass das Kabel eigentlich egal ist, und jetzt bin ich mir nicht sicher was ich brauche.

    Was brauch ich den jetzt für ein Kabel um den iMac direkt an den LaserWriter anzuschließen? Ich habe ein Patch-Kabel probiert...
     
  8. Imothep

    Imothep New Member

    Weiß keiner eine Antwort?
    Ich möchte nur wissen ob ich ein Patch- oder Crossover-Kabel brauche...
     
  9. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Es gibt eine Möglichkeit den Laser Writer direkt an den iMac anzuschließen. Man braucht dafür einen sogennaten Serial Stealth Port. Die Karte wird beim iMac (glaube ich) in den Airport-Slot gesteckt.
    Der Serial Stealth Port kostet so was um die ¬ 50,-- neu.

    Mehr Infos dazu unter:
    http://www.geethree.com/

    bzw. auf EBAY unter: (steht bei ¬ 1,--)
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3402631905&category=8032

    Der Stealth Port hat für meinen G4 wunderbar funktioniert (ist aber unterschiedliche Hardware, G3, G4 und iMac benötigen den jeweiligen Port und können nicht ausgetauscht werden)

    Viel Erfolg
     
  10. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    wenn ich das richtig verstanden habe willst Du einen Printserver mit dem iMac über Ethernet verbinden. Bei alten Netzwerkkarten, die sich nicht automatisch anpassen, ist es eigentlich immer so, dass zwischen zwei Geräten immer x-overkabel gebraucht wird. Erst wenn du einen Hub oder Switch dazwischen hast, meinet wegen um zwei Rechner, ein dsl-Modem und einen Netzwerkdrucker, was dein Drucker ja jetzt ist, untereinander zu verbinden muss alles mit Patchkabeln verbunden werden. Ergo brauchst Du wohl ein x-overkabel. Ich hoffe, dass dir das jetzt weiter hilft.
    Dom
     
  11. Imothep

    Imothep New Member

    PrintServer? Moment, ich möchte den LaserWriter nur direkt an den iMac anschließen, der iMac ist solo, ohne iBook usw... macht das Anschließen des Druckers den iMac gleich zum PrintServer?

    Einfach nur den iMac direkt per Ethernet mit dem LaserWriter verbinden, was brauche ich da nochmal? Patch, oder?
     
  12. 666thx

    666thx New Member

    Wenn du zwei Geräte direkt verbinden willst brauchst du normalerweise ein Crosover Kabel, wenn du sie an ein Hub anschliesst ein Patch Kabel.

    Gruß

    Ingo
     
  13. Imothep

    Imothep New Member

    Achso, deswegen hat es nicht funktioniert! Falsches Kabel, oder?
    Und das iBook 800 direkt mit einem Patch-Kabel anschließen geht, weil das iBook selbst switchen kann, stimmts?
     
  14. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    externer Printserver' ist und nicht einfach nur eine erweiterung des lw.
    es ändert sich aber nichts an der tatsache, dass du ein x-overkabel brauchst. Jetzt etwas klarer?
    Dom
     
  15. Imothep

    Imothep New Member

    Okay, also CrossOver kaufen und die Sache läuft...

    Danke!
     
  16. Imothep

    Imothep New Member

    Tut mir leid, der Ethernet-Adapter ist nur so eine Kabel-Verlängerung, weil der LaserWriter noch die alten Ethernet-Anschlüsse hat...
     
  17. Imothep

    Imothep New Member

    Hallo! Die Beschreibung meines Problems dauert jetzt ein wenig länger, denke aber das es wichtig ist:

    Ich wollte meiner Schwester heute meinen alten LaserWriter 16/600 überlassen und an ihrem iMac DV Special Edition anschließen. Habe einen Ethernet-Adapter genommen und ein Ethernet-Kabel gekauft, mit meinem iBook 800 getestet, funktionierte tadellos.

    Jedenfalls haben wir den iMac vorher neu aufgesetzt, die beiden Macs anfangs per Firewire (iMac im Target-Mode) zusammengehängt und ein paar Daten aufs iBook geschaufelt, wobei uns sofort auffiel, dass dies ziemlich lahm ging! Also iPod an den iMac angeschlossen, Daten auf den iPod kopiert, viermal so schnell fertig gewesen, komisch!

    Jedenfalls ist nun 9.2 auf dem iMac installiert, ich schließe das Ethernetkabel an den iMac und via Adapter an den LaserWriter, und ich kann den Drucker einfach nicht finden!
    Im Ethernet-Adapter gibt es eine Leuchtdiode die mir anzeigt ob die Verbindung passt, jedenfalls leuchtet sie zwischen Laserdrucker und iBook, zwischen LaserWriter und iMac nicht.
    Ich habe mir dann das Kabel genauer angeschaut, da ich mal gehört habe, dass das iBook switchen kann, je nachdem ob CrossOver oder Patch-Kabel angeschlossen ist, sprich dass das Kabel eigentlich egal ist, und jetzt bin ich mir nicht sicher was ich brauche.

    Was brauch ich den jetzt für ein Kabel um den iMac direkt an den LaserWriter anzuschließen? Ich habe ein Patch-Kabel probiert...
     
  18. Imothep

    Imothep New Member

    Weiß keiner eine Antwort?
    Ich möchte nur wissen ob ich ein Patch- oder Crossover-Kabel brauche...
     
  19. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Es gibt eine Möglichkeit den Laser Writer direkt an den iMac anzuschließen. Man braucht dafür einen sogennaten Serial Stealth Port. Die Karte wird beim iMac (glaube ich) in den Airport-Slot gesteckt.
    Der Serial Stealth Port kostet so was um die ¬ 50,-- neu.

    Mehr Infos dazu unter:
    http://www.geethree.com/

    bzw. auf EBAY unter: (steht bei ¬ 1,--)
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3402631905&category=8032

    Der Stealth Port hat für meinen G4 wunderbar funktioniert (ist aber unterschiedliche Hardware, G3, G4 und iMac benötigen den jeweiligen Port und können nicht ausgetauscht werden)

    Viel Erfolg
     
  20. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,
    wenn ich das richtig verstanden habe willst Du einen Printserver mit dem iMac über Ethernet verbinden. Bei alten Netzwerkkarten, die sich nicht automatisch anpassen, ist es eigentlich immer so, dass zwischen zwei Geräten immer x-overkabel gebraucht wird. Erst wenn du einen Hub oder Switch dazwischen hast, meinet wegen um zwei Rechner, ein dsl-Modem und einen Netzwerkdrucker, was dein Drucker ja jetzt ist, untereinander zu verbinden muss alles mit Patchkabeln verbunden werden. Ergo brauchst Du wohl ein x-overkabel. Ich hoffe, dass dir das jetzt weiter hilft.
    Dom
     

Diese Seite empfehlen